Ausflugstipps

Kunstsymposium

Homepage des Symposiums "Salz der Heimat"

Von Donnerstag, den 23. September 2010 bis Sonntag 26.September 2010, findet in Berchtesgaden das 1. Internationale Symposium für Bildkunst statt. 20 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Europa kommen zusammen um hier zu arbeiten und auszustellen.

Es gibt eine Ausstellung im Kurhaus Berchtesgaden, Eröffnung ist am Donnerstag um 18 Uhr mit anschließendem Künstlerfest, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Am Samstag gibt es um 20 Uhr mit den Künstlerinnen und Künstlern eine Podiumsdiskussion,  ebenfalls im Kurhaus.

Im Vorfeld gab es ein virtuelles Symposium, das man hier besuchen kann: http://www.art-net-summit-bgd.eu/

Hier kann man auch schon vorab die Arbeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Thema „Salz der Heimat“ besichtigen. Es sind ganz spannende Arbeiten dabei!

Servus und bis bald!

Christoph

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.