nicht kategorisiert

Schöne Aussichten – Bayerns attraktivste Baustelle

Die größte Baustelle am Königssee
Die größte Baustelle am Königssee

 

Am Königssee heißt es derzeit „betonieren und bauen für die WM“.  Auf Bayerns schönster Baustelle – mit Ausblick auf den Skiberg Jenner und den romantischen Königssee – wird unter Hochdruck gearbeitet. Denn bevor die Bob-, Rodel- und Skeleton-Piloten wieder den Eiskanal hinunter jagen können muss noch ordentlich Tempo am Bau gemacht werden. In rund zehn Wochen, also am 13. Dezember 2010, soll der erste Rennschlitten in die Eisbahn gehen.

Bereits am 5. und 6. Januar 2011 findet auf der neu gestalteten Königssee Kunsteisbahn der Viessmann Rennrodel Weltcup statt. Gut einen Monat später treffen sich die weltbesten Bob- und Skeletonsportler zu den BAUHAUS FIBT Weltmeisterschaften am Fuße des Watzmann.

Mein Name ist Margit Dengler-Paar, ich bin selbständig, bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe eine 11-jährige Tochter. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, gehe auf Reisen oder lese.

One Comment

  • Tom

    Hallo

    Ja eine wirklich beeindruckende Baustelle.
    Wird hier vom Heizkraftwerk auch demnächst etwas gepostet ???
    Das würde mich nähmlich auch interessieren (liebschau)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.