Kultur

Gottes mächtige Dienerin – Dreharbeiten in Berchtesgaden

Letztens habe ich euch schon einen TV-Tipp für Karfreitag gegeben, heute mache ich das schon wieder. Denn der neue historische Zweiteiler “Gottes mächtige Dienerin” der ARD wartet nicht nur mit Christine Neubauer in der Titelrolle als Schwester Pascalina, der Haushälterin des umstrittenen Papstes Pius XII auf, sondern auch mit einer besonderen Kulisse.

 

Christine Neubauer ©Ziegler Film
Christine Neubauer ©Ziegler Film

 

Drei Drehtage verbrachte die Filmcrew nämlich auch im Berchtesgadener Land: Hier machte man Aussenaufnahmen unter anderem am Königssee in St. Bartholomä und am Rossfeld.

Unter der Regie von Marcus O. Rosenmüller (nicht zu verwechseln mit Marcus H. Rosenmüller) spielen neben Christine Neubauer, Remo Girone (als Papst Pius XII.), Thomas Loibl, Wilfried Hochholdinger, Ulrich Gebauer, Tina Engel, Eckhard Preuss, Mareike Carrière u.v.a.

Außer im  Berchtesgadener Land wurde in NRW, anderen Teilen Bayerns und natürlich auch in Italien gedreht.

Gesendet werden die zwei Teile von “Gottes mächtige Dienerin” am Karfreitag und am Samstag jeweils um 20:15Uhr.

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.