Ausflugstipps

Steve Wozniak und der Sport der Könige

Segwaypolo Europameisterschaft mit Steve „The Woz“ Wozniak

 

Polo ist der Sport der Könige, so sagt man zumindest. In Deutschland füllt diese Sportart wegen seiner adeligen und prominenten Klientel allerdings höchstens die Klatschspalten diverser Boulevardmagazine, nicht aber irgendwelche Stadien. Seit einigen Jahren jedoch gibt es eine weniger versnobbte Alternative: Segwaypolo

Segwaypolo
Segwaypolo

Ganz zeitgemäss ersetzen bei dieser Variante die trendigen Elektroroller Segway die Pferde. Ansonsten sind die Regeln dem klassischen Polo sehr ähnlich, lediglich die Anzahl der Spieler variiert: Sind es bei der klassischen Variante 4 Reiter samt Pferd pro Team, ermöglichen die sehr kompakten Ausmaße eines Segways 5 Spieler pro Team. Mehr Infos zu den Regeln des Segwaypolos findet Ihr auf wikipedia .

 

Berchtesgaden ist nach 2010 zum zweiten Mal Austragungsort des Zürich-Cup. Doch dieses Jahr konnte der Gastgeber Detlev Knoll die Klasse des Turniers noch erhöhen: Vom 30. September bis zum 2. Oktober wird auf dem Sportplatz Schneewinkl in Schönau am Königssee neben dem Zürich Cup auch die Segway Polo Europameisterschaft ausgetragen.So erwarten die Zuschauer vom 30. September bis zum 2. Oktober hochklassige Spiele, jeden Tag von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

Auch einer der Mitbegründer und größte Föderer dieses Sports wird vor Ort sein: Steve Wozniak, der legendäre Mitbegründer des Unternehmens Apple gilt nicht nur als genialer Computer Entwickler, sondern ist auch begeisterter Segwaypolospieler und unetrstützt seinen Sport nach besten Kräften.

Apple Mitbegründer Steve Wozniak
Apple Mitbegründer Steve Wozniak

Also schaut vorbei: Vom 30. September bis zum 2. Oktober am Sportplatz Schneewinkl in Schönau am Königssee.

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.