Kultur

Alles neu beim Lederhosen Aigner

Neueröffnung im Triembacherhaus

Am kommenden Samstag, 19. November, eröffnet  Lederhosen Aigner im traditionellen Triembacher-Haus sein neues Geschäft. Pünktlich um 9 Uhr schließt Familie Aigner die Ladentüre des Trachtenmode-Geschäftes auf. Kerngeschäft wird nach wie vor die Herstellung von handgefertigten Lederhosen sein.

Neueröffnung beim Lederhosenmacher Aigner^
Neueröffnung beim Lederhosenmacher Aigner

Lederhose und Dirndl zu gewinnen

Hingehen lohnt sich auf jeden Fall: Neben Trachtenmoden für Dirndl und Buam findet bis Weihnachten ein Gewinnspiel mit Tombola statt.

Verkaufsraum bei Lederhosen Aigner
Verkaufsraum bei Lederhosen Aigner

Lederhose, Dirndlgwand und viele andere wertvolle Preise warten auf die Gewinner. Teilnahmekarten gibt es ausschließlich bei Lederhosen Aigner im Triembacher-Haus in Berchtesgaden.

Engelbert Aigner bereitet sich auf die Eröffnung vor
Engelbert Aigner bereitet sich auf die Eröffnung vor

Wir sehen uns am Samstag im Triembacher-Haus, aber erwartet nicht zuviel von der Tombola: Die Lederhose gehört mir!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

3 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.