Ausflugstipps

Berchtesgadener Advent wird aufgebaut

Noch eine Woche bis zum Berchtesgadener Advent

Am Donnerstag, den 24. November öffnet der Berchtesgadener Advent sein Pforten zum 2. Mal. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, hat man sich einiges einfallen lassen um den Erfolg zu bestätigen. Der Aufbau ist mittlerweile in vollem Gange: Die ersten Hütten stehen schon…

Hütten am  Weihnachtsschützenplatz
Hütten am Weihnachtsschützenplatz

Noch stehen die Buden etwas verloren da! Um für den entsprechenden Schmuck zu sorgen, waren die fleißigen Helfer im Wald unterwegs, um genügend „Daxen„, also Fichten- und Tannenäste zu sammeln, mit denen der ganze Adventsmarkt verziert wird:

Beim Daxen-Holen im Wald
Beim Daxen-Holen im Wald

Christbaumschmuck im XXL-Format

Der klassische Berchtesgadener Christbaumschmuck aus Holz ist natürlich auch beim Berchtesgadener Advent vertreten, und das sogar in Übergrösse:

Christbaumschmuck im XXL-Format
Christbaumschmuck im XXL-Format

Eine Woche noch, dann wird die Glühwein-Saison eröffnet. Ich freu`mich drauf!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

3 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.