Kultur

Eisenhower und die Ramsauer Kirche

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian in Ramsau

Das Jahr 2012 in Ramsau steht ganz im Zeichen des 500-jährigen Jubiläums der Pfarrkirche St. Sebastian. Das berühmte Motiv der Kirche mit dem davorliegendem Ertlsteg und dahinter dem Massiv der Reiteralpe hat zahllose Maler und Fotografen inspiriert.

Pfarrkirche St. Sebastian Ramsau
Pfarrkirche St. Sebastian Ramsau

Dwight D. Eisenhower malte Ramsauer Kirche

1960 sah der damalige US-Präsident Dwight D. Eisenhower ein Foto der Kirche und malte es nach. Vervielfältigungen des Werks gingen als Weihnachtsgeschenk an die Mitarbeiter des Stabes im Weißen Hauses. Größere Bekanntheit erlangte das Bild in Europa durch die Verbreitung des präsidialen Gemäldes in der Europaausgabe der Zeitschrift für Angehörige des US-Militärs „Stars and Stripes„.

Im Internet konnte ich das Bild zwar finden, allerdings sind mir die Urheberrechte nicht ganz klar, deshalb stelle ich es hier lieber nicht ein (Ich leg`mich doch nicht mit den USA an!). Wenn es euch interessiert folgt einfach dem Link „Curch in Bavaria by Dwight D. Eisenhower

Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.