Ausflugstipps

Mountainbiketour rund um die Reiteralpe

Eine unserer landschaftlich schönsten Mountainbiktouren ist die Runde „Rund um die Reiteralpe„.

 

Start ist in meinem Fall das Bindenkreuz, über das Wachterl runter und dann gehts links rein Richtung Oberjettenberg, kurz auf der Teerstraße und dann wieder links auf schönem Schotterweg, stetig aufwärts durch lichte Wälder, mit immer wieder herrlichen Aussichten. Nach kurzer Abfahrt kommt man an die „Aschauerklamm„. Nun gehts auf den höchsten Punkt.

Blick auf die Loferer Steinberge

Nach kurzer Trinkpause gehts nun steil hinunter nach Reit in Österreich. Wir radeln an schönen erwürdigen Bauernhäuser vorbei und machen dann eine verdiente Rast am Kircherl. Der letzte Abschnitt ist das Wildental und der ist sehr schweißtreibend, aber wenn man am Zulehenbauer angelangt ist, freut man sich und geniest die herrliche Aussicht auf die Berge. Die zwanzig-minütige Schiebepassage endet an der „Eiblkapelle„.

Eiblkapelle mit Hirschbichlkamm

Jezt sind nur noch Abfahrten angesagt, zuerst zum Hirschbichl und dann durch das herrliche Klausbachtal, vorbei am Ramsauer Dolomit, gelangen wir am Hintersee an und radeln noch bis zum Bindenkreuz.

 

Geschafft!,Eine prächtige Mountenbiktour für konditionsstarke Radler.

Viel Spaß Waldi

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.