Kultur

Der Thumsee brennt

Klassik Open Air mit Feuerwerk

Heuer feiert Thumsee brennt seine zehnte Auflage. Am kommenden Samstag, den 13. Juli 2013 ist es soweit, es gibt zwar einen Ausweichtermin, sollte das Wetter nicht mitspielen, aber danach sieht es momentan ja nicht aus.

Der Thumsee brennt- Klassik Open Air
Der Thumsee brennt- Klassik Open Air

Bis zu 7.000 Besucher haben in den vergangenen Jahren das Klassik Open Air Festival am Thumsee oberhalb Bad Reichenhalls besucht und die einzigartige Kombination aus klassischer Musik unter freiem Himmel und einem Feuerwerk im engen Tal des Thumsees zwischen steil aufragenden Felswänden erleben dürfen.

 

Carl Orff zum Jubiläum

Dieses Jahr steht mit Carl Orffs Carmina Burana eines der bekanntesten Werke der Musik des 20. Jahrhunderts auf dem Spielplan: Das O Fortuna, mit dem die carmina burana normalerweise beginnen, gelangte durch seine Prägnanz zu vielen Einsätzen in der Werbung oder in Filmen und erlangte so eine enorme Popularität auch außerhalb des traditionellen Publikums der ernsten Musik. Man darf gespannt sein, wie die Bad Reichenhaller Philharmonie unter Leitung von Chefdirigent Professor Christoph Adt die Orffsche Klassiker interpretiert.

Orchester unterm Feuerwerk
Orchester unterm Feuerwerk

 

Der Thumsee brennt

Mit dem Auto führt an diesem Samstag Abend kein Weg zum Thumsee, es gibt dort nämlich keine Parkplätze. Wie üblich wird ein Shuttle-Verkehr eingerichtet, der ab 18:30 Uhr zwischen der RupertusTherme und dem Thumsee kostenlo9s pendelt. An der Therme stehen dann genügend Parkplätze zur Verfügung.  Erfahrene Konzertbesucher bringen außer einem Picknickkorb auch Decken oder Sitzkissen mit und kommen frühzeitig zum See um sich einen guten Platz auf der beleuchteten Wiese zu sichern.

Open Air Konzert
Open Air Konzert

Ein Vorverkauf findet nicht statt, die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 15 Euro, für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren 10 Euro. Unter 16-Jährige haben freien Eintritt zur Veranstaltung!

 

Viel Spaß bei diesem einzigartigem Erlebnis, Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.