RupertusThermen-Lauf Bad Reichenhall
Alpenstadt

Noch ein Monat bis zum RupertusThermen-Lauf

RupertusThermen-Lauf Bad Reichenhall
RupertusThermen-Lauf Bad Reichenhall

Am 29. August 2015 fällt in der Alpenstadt Bad Reichenhall der Startschuss zum 9. RupertusThermen-Lauf. Hunderte begeisterter Athleten werden sich über verschiedene Distanzen auf die Laufstrecken rund um die Stadt Bad Reichenhall begeben. Highlight ist der Halbmarathon, der von der Stadtmitte am Saalachsee vorbei und in eienr Schleife wieder zurück führt.  Zu Füßen der Reichenhaller Hausberge Hochstaufen und Predigtstuhl bieten die Organisatoren des TSV Bad Reichenhall tollen Laufsport für Groß und Klein, für Einsteiger genauso wie für ambitionierte und leistungsorientierte Sportler.

Tipp: Wenn Ihr Euch bis zum 31. Juli anmeldet, zahlt Ihr eine vergünstigte Startgebühr! Statt 25 Euro für den Halbmarathon und die 10 Kilometer-Strecke müssen bis zum 31. Juli nur 20 Euro gezahlt werden, statt 15 Euro auf der 5 Kilometer-Distanz nur 12 Euro und statt 40 Euro für die Halbmarathon-Staffel nur 35 Euro. Für den Kinderlauf gilt bis zum 25. August das vergünstigte Startgeld von 5 Euro. Nicht nur die Startgebühren sind bis Ende Juli vergünstigt. Wer sich bis dahin verbindlich anmeldet, erhält außerdem das Teilnehmergeschenk garantiert. In diesem Jahr ist das ein hochwertiges Bade- und Saunatuch des Hauptsponsors RupertusTherme!

Spa & Familien Resort RupertusTherme Bad Reichenhall
Spa & Familien Resort RupertusTherme Bad Reichenhall

Die Anmeldung erfolgt über die Website www.rupertusthermen-lauf.eu. Auf dieser Seite findet Ihr auch die Streckenpläne und alle weiteren Details zum diesjährigen RupertusThermen Lauf!

Ihr habt also noch einen Monat Zeit, um ordentlich zu trainieren! Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.