Ausflugstipps

Königssee: Deutsche Meisterschaften im Rennrodeln am 29.12.

Felix Loch | RFelix Loch | Rennrodelnennrodeln
Felix Loch | Rennrodeln

Zum Abschluss der ersten Saisonhälfte der deutschen Rennrodler-Elite, werden am Dienstag, 29. Dezember 2015 am bayerischen Königssee die Deutschen Meister 2016 im Rennrodeln der Herren, Damen, Doppelsitzer und in der Team-Staffel ermittelt.

Deutsche Meisterschaften als WM-Generalprobe am Königssee
Die nationalen Meisterschaften versprechen enge und spannende Titelkämpfe: Neben der Vergabe der Meistertitel gelten die Rennen zugleich als Generalprobe für den Saisonhöhepunkt, die 46. FIL Weltmeisterschaften im Rennrodeln. Diese werden vom 29. bis 31. Januar 2016 ebenfalls am Fuße des Watzmanns ausgetragen.

Den Meistertitel des Jahres 2015 von Oberhof verteidigen möchten die WM-Dritte Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda) und der 31-jährige Andi Langenhan (RC Zella Mehlis), die sich im Vorjahr gegen ihre Teamkollegen in Oberhof durchsetzen konnten. Bei den Doppelsitzern gewannen im letzten Jahr Toni Eggert und Sascha Benecken (BRC Ilsenburg-Harz/RT Suhl).

Rodeln: Deutsche Rennrodel-Elite kürt ihre nationalen Meister
Doch die Lokalmatadore und Olympiasieger Natalie Geisenberger (ASV Miesbach), Felix Loch (RC Berchtesgaden) sowie Tobias Wendl und Tobias Arlt (RCB/WSV Königssee) wollen es den Teamkollegen aus Thüringen zu Hause im Berchtesgadener Land nicht leicht machen. Die 27-jährige Miesbacherin Natalie Geisenberger und der 26-jährige Berchtesgadener Felix Loch feierten erst am vergangenen Wochenende beim vierten Saisonweltcup im kanadischen Calgary ihre ersten Saisonsiege und sind hoch motiviert für die nationalen Meisterschaften gleich nach der kurzen Weihnachtspause zu Hause.

Tobias Wendl/Tobiasl Arlt | Rodel-Doppelsitzer
Tobias Wendl/Tobiasl Arlt | Rodel-Doppelsitzer

Bei den Doppelsitzern hatten in Calgary zum dritten Mal in dieser Saison Toni Eggert und Sascha Benecken die Nase vorn und sind damit Gesamtweltcup-Führende. Die Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt belegten zuletzt hinter dem österreichischen Duo Penz/Fischler den dritten Rang. Da streben die beiden Bayern zu Hause auf der WM-Bahn in der Deutsche Post Eisarena Königssee bei den Deutschen Meisterschaften eine Revanche gegen ihre Teamkollegen, die im Weltcup aktuelle die Nase vorne haben, an.

Zeitplan Deutschen Rennrodel Meisterschaften 2016:
Montag, 28. 12. 2015 ab
9.00 Uhr Training
Dienstag, 29.12.2015 ab 10:00 Uhr Deutsche Meisterschaften der Herren, Damen, Doppelsitzer und Team-Staffel
Eintritt frei!

Pressemeldung bsd 22.12.2015

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”. Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsite für das Bergerlebnis Berchtesgaden aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.