Kultur

AFRIKA! – JAZZ! – POP! in Unterstein

pockettones 1

Ein Konzert für alle, die moderne Musik und A Cappella mögen: Am Samstag, 7. Mai 2016, um 20 Uhr, tritt das  junge Vokalensemble POCKETTONES in der Pfarrkirche Unterstein in Schönau am Königssee auf. Und so sehen sie aus, die  Pockettones aus Salzburg, die beim  Landesjugendsingen gleich im ersten Anlauf das Prädikat „Mit Auszeichnung“ errungen haben:

Mit einem Repertoire von Renaissance bis Pop überzeugen sie genauso wie mit ihrem unverschämt jugendlichen Charme. Der Eintritt ist frei, also nichts wie hin!

Aus organisatorischen Gründen nicht in der Christuskirche in Berchtesgaden, sondern in der Pfarrei Unterstein, Untersteiner Straße 26, 83471 Schönau am Königssee.

Lisa Graf-Riemann ist in Passau geboren und lebt seit vielen Jahren in Marktschellenberg im Berchtesgadener Land. Sie schreibt Reisebücher, Lehrwerke und bisher 6 Kriminalromane: "Eine schöne Leich" (2010), "Donaugrab" (2011), "Eisprinzessin" (2013) und "Madame Merckx trinkt keinen Wein" (2015). Die Romane "Hirschgulasch" (2012) und "Rehragout" (2014), die auch im Berchtesgadener Land spielen, schrieb sie zusammen mit Ottmar Neuburger. Mit ihm verfasste sie auch die "111 Orte im Berchtesgadener Land, die man gesehen haben muss" (aktualisierte Neuauflage 2015). Alle Bücher sind im Emons Verlag in Köln erschienen. Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt , findet man sie im Sommer wie im Winter in den heimischen Bergen, auf einem Klettersteig oder beim Schwimmen am Thumsee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.