Die neue, frische Erdbeermilch von Berchtesgadener Land
Ausflugstipps,  Kultur

Fast wie selbstgemacht: Die neue Berchtesgadener Land Erdbeer-Milch

Die neue, frische Erdbeer-Milch von Berchtesgadener Land
Die neue, frische Erdbeer-Milch von Berchtesgadener Land

(Fast) Jeder liebt Erdbeeren! Keine andere Frucht verkörpert so sehr den Sommer. Die Milchwerke Berchtesgadener Land haben jetzt eine neue Erdbeermilch auf den Markt gebracht, die fast wie selbstgemacht schmeckt.

Sie ist nämlich aus Bergbauernmilch und echtem Erdbeersaft hergestellt. Zusätzlich enthält die Erdbeer-Milch eine Extraportion Calcium und Traubenzucker. Besonders praktisch ist die wiederverschließbare Flasche. Dank des handlichen Formats kann man die Milch so überall mitnehmen und auch unterwegs genießen.

Erlesene Erdbeeren und fettreduzierte Milch

Die neue frische Erdbeer-Milch der Pidinger Molkerei ergänzt die beliebten Sorten Schokolade, Banane und Bourbon-Vanille. Wie die bekannten Varianten ist der neue Drink aus frischer Milch der Berg- und Alpenregion ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Der Erdbeersaft sorgt für einen natürlichen, fruchtigen Erdbeergeschamck. Als handliche und wiederverschließbare 400 Gramm Kartonflasche ist die neue Erdbeer-Milch ein praktischer Energiespender für unterwegs – ideal für Schule, Arbeit oder Freizeit.

Natürlich auch auf einer Wanderung: Das Bild oben entstand bei einer kleinen Tour am Wochenende zur Mittereisalm.

Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.