kurgarten-reichenhall-freiluftinhalatorium

Berchtesgadener Land Blog

Sepp Wurm

Der Drecksack von Deuter

 von Sepp

Eigentlich ist es selbstverständlich, seinen Müll einer Bergtour oder Wanderung wieder mit ins Tal zu nehmen. Der Rucksackhersteller Deuter macht es jetzt noch einfacher: Mit dem Drecksack kann man sich für 3 Euro bei allen teilnehmende Händlern einen leichten zusammenfaltbaren Sack kaufen und dabei noch Gutes tun: 1€ des Kaufpreises fließt direkt an die Bergwaldoffensive.

Der Drecksack von Deuter

Der Drecksack von Deuter

Eine tolle Kampagne von Deuter, die unbedingt unterstützt werden sollte.

 

Euer Sepp BGLT

1 Kommentar

26. September 2011 um 19:56 von K.F.

Ich würde lieber so 3 Euro spenden, denn die Herstellung verbraucht auch Ressourcen. Jeder hat doch ne Brotzeittüte dabei, wo man seinen Müll rein tut. Wenn nicht, dann kommt alles wieder in den Rucksack und zu Hause in den Müll.

Eigentlich traurig, das es solche Kampagnen geben muss.

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*