Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Bildband

Berchtesgadener Alpen Vertikal

 von Sepp

Faszination Berchtesgadener Alpen

„Berchtesgadener Alpen Vertikal“ heißt das erste Buch von Autor und Fotograf Stefan Martinez, dabei lässt er vor allem seine Bilder sprechen. Als leidenschaftlicher Bergsteiger und Kletterer zeigt er die Berchtesgadener Alpen aus neuen Perspektiven und eröffnet auch dem Nicht-Kletterer einen Einblick in die vertikale Welt. Die traumhaften Naturaufnahmen und Klettertouren in diesem Bildband sind ein absoluter Hochgenuss für jeden Liebhaber unserer Berge!

Berchtesgadener Alpen Vertikal | Stefan Martinez

Berchtesgadener Alpen Vertikal | Stefan Martinez

Bildband von Bergsteiger und Fotograf Stefan Martinez

Der Bildband ist im Berchtesgadener Verlag edition snowfish erschienen und ab sofort im gutsortierten Buchhandel erhältlich!

 

Stefan Martinez: Berchtesgadener Alpen Vertikal
Gebundene Ausgabe: 170 Seiten
Verlag: Edition Snowfish
ISBN 9783942431125

Mythos Berchtesgadener Land

 von Sepp

Menschen, Ereignisse und die Majestät der Natur

Mystisch, menschlich, majestätisch: Das ins Salzburgische ragende Berchtesgadener Land mit Deutschlands einzigem alpinen Nationalpark in Bayerns südöstlichster Ecke – das ist vor allem die umgebende atemberaubende Natur von voralpin bis hochalpin, vom lieblichen Rupertiwinkel bis zum Königssee, überragt von der alles beherrschenden Majestät des Watzmann-Massivs, des Berchtesgadener Schicksalsberges mit der berüchtigten Ostwand und ihren Helden von einst und heute. Das Berchtesgadener Land fasziniert mit einer Vielfalt an Sehenswertem zu allen Jahreszeiten, gerühmt als „Oberbayerns touristisches Highlight“. Hierzu zählen unter anderem das auf einem Felsensporn thronende Kehlsteinhaus, der zur reizvollen Normalität (zurück-)geführte Obersalzberg, Deutschlands einziger alpiner Nationalpark, das Berchtesgadener Königliche Schloss, die Präsenz des Salzes als das „Weiße Gold“ nicht nur im Bergwerk, und Bad Reichenhall, die Kur- und Kulturstadt. Noch immer gilt unverändert, was der durch seine Berchtesgadener Heimatromane berühmt gewordene Schriftsteller Ludwig Ganghofer schon 1883 mit diesen Worten ausdrückte: „Herr, wen du lieb hast, den lässest du fallen in dieses Land!“

Neues Buch zum Berchtesgadener Land

Der Klappentext zu dem vor kurzem im Verlag Anton Pustet erschienen Buch „Mythos Berchtesgadener Land„von Ulrich Metzner verspricht einiges.

Mythos Berchtesgadener Land- Von Menschen, Ereignissen und der Majestät der Natu

Mythos Berchtesgadener Land- Von Menschen, Ereignissen und der Majestät der Natu

Und natürlich blickt der österreichische Verlag Anton Pustet besonders liebevoll auf seinen Nachbarn, das Berchtesgadener Land, das sich  mit seinem südlichen Ausläufer in das Herz des Salzburger Landes erstreckt. 144 durchgehend farbig bebilderte Seiten, darunter viele Bilder der bekannten Roha-Fotothek aus Teisendorf, zeigen dem Leser (Betrachter) die Schönheit unserer Heimat. Aber nicht nur den Bildern, sondern auch Geschichte und Geschichten räumt das Buch weiten Platz ein.

 

Aus dem Inhalt des Buches:

  • Mannerleit, Weiberleit und Berchtesgadener
  • Geschichte und Geschichten von den 15 Ortschaften
  • Vom Aufblühen des Grenzkamms zur beliebten Sommerfrische
  • Des Königs liebster Kraxenträger aus Schönau
  • Romy Schneiders Jungmädchen­jahre bei den Großeltern

 

Das Buch Mythos Berchtesgadener Land – Von Menschen, Ereignissen und der Majestät der Natur von Ulrich Metzner ist im Verlag Anton Pustet erschienen und unter der ISB-Nummer 978-3-7025-0758-9 im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

 

Euer Sepp

Die letzten Bergparadiese

 von Sepp

Die 13 Nationalparks der Alpen

Atemberaubende Naturlandschaften in ihrem Urzustand, Bergidylle zum Auftanken, aber auch gefährdet und besonders schützenswert! Bergfotograf Bernd Ritschel nimmt Euch im Bildband Die letzten Bergparadiese mit auf eine Reise durch alle Nationalparks der Alpen und lässt Euch mit seinen traumhaften Bildern die ganze Faszination dieser Schutzgebiete spüren. Gebietskenner Eugen E. Hüsler bereichert den Band durch informative Begleittexte über Entwicklung und Biosphäre der einzelnen Parks sowie Tipps und Tourenvorschläge. Das Buch springt dem Berchtesgaden-Kenner schon von weitem ins Auge, denn das Cover ziert ein Bild vom Taubensee mit Watzmann und Hochkaltermassiv im Hintergrund.

Die letzten Bergparadiese | Bruckmann Verlag

Die letzten Bergparadiese | Bruckmann Verlag

Neben dem bekannten Hardcover ist das Buch jetzt auch in Heftform erschienen und im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.

 

Der Nationalpark Berchtesgaden

Als einziger deutscher Alpennationalpark ist natürlich auch der Nationalpark Berchtesgaden in diesem Bildband vertreten. Über 10 Seiten widmen Fotograf und Autor unserem Nationalpark. Im Zentrum steht dabei natürlich der Watzmann.weiterlesen

Von Alaska bis Feuerland

 von Sepp

„FAHR FAR AWAY“ von Hans-Joachim Bittner

Auf dem Cover steht „Reisebericht“ – und doch ist das erste Buch des Reichenhaller Journalisten und Fotografen Hans-Joachim Bittner, das am 1. Dezember in den Buchhandel kam, so viel mehr.

Cordillera real, Bolivien

Cordillera real, Bolivien

„FAHR FAR AWAY“ erzählt die Geschichte von Petra und Volker Braun: Zwei Abenteurer, keine Aussteiger, zwei Radler, keine Fantasten, zwei Lebenstraum-Erfüller, keine Träumer, die ein Leben lang ihren Unterwegs-Gedanken hinterherlaufen.

 

On the road – Zwei Reichenhaller unterwegs

Hans-Joachim Bittner

Hans-Joachim Bittner

Der Leser wird auf eine außergewöhnliche Reise mitgenommen und erfährt in kurzweiligen Passagen, warum die beiden Reichenhaller so hungrig sind, die Welt zu entdecken – mit dem Fahrrad, mit dem Zelt, eine Zeit lang aufs Notwendigste beschränkt, zuletzt fast zwei Jahre am Stück.

 

Die Brauns nehmen bei ihren Erzählungen kein Blatt vor den Mund und berichten schonungslos, wie es ihnen fernab der Heimat und nach langer Abwesenheit schließlich wieder zu Hause ergeht. Die jüngste Reise: Mit dem Fahrrad auf der Panamericana, fast 29.000 Kilometer zwischen Alaska und Feuerland, durch 14 Länder, pures Staunen, Sehen, Fühlen, Erleben.

 

„FAHR FAR AWAY“, in Etappen geschrieben, teils in Interview-, teils in Reportageform verfasst, dazu viele weitere spannende Reisegeschichten aus aller Welt, erscheint am 1. Dezember und ist im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

 

Das ideale Geschenk für Reiselustige

Das erste Buch von Hans-Joachim Bittner aus dem 360°-Medien-Verlag Mettmann hat die ISBN 978-3-9815717-7-6 und ist im gut sortierten Buchhandel sowie auf den bekannten Online-Kanälen erhältlich! Als Vorgeschmack gibt`s unten noch ein paar Bilder von der aufregenden Reise der Brauns.weiterlesen

Romy Schneider hautnah

 von Sepp

Mythos Romy Schneider

Kaum eine Schauspielerin des 20. Jahrhunderts beschäftigt die Menschen auch heute noch so sehr wie Romy Schneider. Viele Autoren haben sich bereits mit ihrem Leben und vor allem mit der Tragik sowie ihrem Schicksal beschäftigt. Dass es von diesem turbulenten Leben auch eine fröhliche und lebensbejahende Seite gab, wurde bisher zu wenig betrachtet. Anne und Dirk Schiff haben sich für ihr Buch Romy hautnah! Begegnungen auf eine aufregende Reise begeben, bei der sie Zeitzeugen zu deren Erinnerungen an Romy befragt haben.

Romy hautnah! Begegnungen von Anne & Dirk Schiff

Romy hautnah! Begegnungen von Anne & Dirk Schiff

Im Fokus steht hier klar die Beleuchtung der glücklichen Lebenszeit Romy Schneiders. Tiefe Schicksalsschläge haben Romys Leben immer wieder aus den Fugen gebracht. Dies wird selbstverständlich nicht beschönigt oder gar verschleiert. Im Interview kommen beispielsweise Dieter Wilke, der ehemalige Nachbar von Romys Mutter Magda Schneider in der damaligen Gemeinde Königssee und Maria Klegraefe, die Romy Schneider aus ihren Kindertagen in Berchtesgaden kennt, zu Wort.weiterlesen

Living, Gourmet & Lifestyle

 von Sepp

Berchtesgadener Land einmal anders

„Aufregend anders das beschauliche und bestaunliche Berchtesgadener Land kennenlernen. Eingebettet in einer sagenumwobenen Bergwelt, am Fuße des Watzmanns liegt Berchtesgaden, das im Mittelpunkt dieses Bildbandes steht, der Sie an Orte bringt, die Sie so noch nicht gesehen haben. Ob Sie nun den abenteuerlichen Freizeitspaß suchen oder den Geheimtipp, sich kulinarischen Genüßen hinzugeben mit diesem Bildband sind Sie bestens gerüstet für Ihre Entdeckungsreise. Lassen Sie sich verführen von dem traumhaften Berchtesgadener Land.“

Living Gourmet & Lifestyle

Living Gourmet & Lifestyle

Das ist der Klappentext des neuen Bildbandes Living, Gourmet & Lifestyle | Berchtesgadener Land aus dem Verlag edition snowfish.

 

Neuer Bildband aus dem Berchtesgadener Land

Das Buch vereint bekannte Ausflugsziele und Einkehrmöglichkeiten mit eher ungewöhnlichen Locatiobns im Berchtesgadener Land. So finden sich in der Rubrik Gourmet klassische bayerische Wirtshäuser wie das Wachterl in Ramsau oder das Echostüberl am Königssee ebenso wie das Kurz-a-Curry oder die Kostbar in Berchtesgaden, die sich von der ortstypischen Küche emanzipiert haben und kulinarisch eine anderen Weg einschlagen. Diese Mischung aus Tradition und Moderne zieht sich durch alle Kapitel des Buches:

 

  • Aus der Region
  • Living
  • Gourmet
  • Lifestyle
  • Kunst & Kultur

 

Am Anfang des Buches findet sich übrigens auch ein Vorwort von Stephan Köhl, dem Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH!

 

Schaut Euch das Buch mal an, egal ob auswärtig oder einheimisch, jeder wird darin noch etwas neues entdecken! Euer Sepp

Magische Momente

 von Sepp

Berchtesgaden – Magische Momente

Ab sofort ist ein neuer Bildband im Handel erhältlich: Berchtesgaden | Magische Momente heißt er. Erschienen im Verlag Edition Snowfish ist das Buch seit 1. August für 19,90 Euro im Handel erhältlich. Ein Euro des Erlösers geht an die Hochwasserhilfe Berchtesgadener Land.

Berchtesgaden | Magische Momente | Christian Bothner

Berchtesgaden | Magische Momente | Christian Bothner

Natürlich könnt Ihr den Bildband auch online kaufen, hier geht`s zu Amazon

 

Bildband von Christian Bothner

Die Bilder in Berchtesgaden | Magische Momente stammen von Christian Bothner, einem Spezialisten für Landschaftsfotografie, der unseren Facebook-Fans wahrscheinlich ein Begriff ist. Schon öfter haben wir Bilder von ihm auf unserer Facebook-Seite geteilt. Zu seinen beliebtesten Motiven aus dem Berchtesgadener Land, die auch im neuen Bildband erscheinen, gehören der Hintersee und die Kirche Maria Gern, sowie Winterbilder von der Weinfeldkapelle oberhalb von Berchtesgaden und die verschneite Roßfeld-Panoramastraße.

 

Wenn Ihr also einen schönen Bildband aus dem Berchtesgadener Land sucht, vielleicht auch als Geschenk, greift zu!

Euer Sepp BGLT

Mythos Rossfeldrennen

 von Sepp

Internationaler Edelweiß Bergpreis Rossfeld Berchtesgaden

Im Berchtesgadener Verlag EditionSnowfish erscheint im Frühjahr 2013, pünktlich zur im September 2013 stattfindenden Oldtimerveranstaltung „Internationaler Edelweiß Bergpreis Rossfeld Berchtesgaden“, ein hochwertiger Bildband, der die historischen Rossfeldrennen (ehemals Salzbergrennen) zwischen 1925 – 1928 und 1958 – 1977 dokumentiert. In attraktiver Gestaltung, mit informativen Texten, Augenzeugenberichten und Bilddokumenten bietet das Werk eine spannende motorsportliche Zeitreise. Titel der Publikation: „Mythos Rossfeldrennen“.

Mythos Rossfeldrennen

Mythos Rossfeldrennen

Verfasst vom Salzburger HTL-Professor und Motorsportliebhaber Mag. Dr. Siegfried C. Strasser spiegelt der Bildband die Wettkämpfe der Motorradfahrer und Automobilisten auf Deutschlands höchstgelegener Panoramastraße wider. Erzählt wird von den unvergesslichen Fahrern, die dem Rossfeldrennen ihren Stempel aufprägten, wie Sepp Greger, Gerhard Mitter, Edgar Barth, Hans Herrmann, Rolf Stommelen, Lodovico Scarfiotti; von legendären Boliden wie Porsche RSK, Ferrari Dino, Alfa 33; der Festtagsatmosphäre am Renntag, den historischen Hintergründen, tragischen Todesstürzen sowie der atemberaubenden Kurventechnik der Virtuosen am Lenkrad und an den Pedalen.

Ein Porsche beim Rossfeldrennen

Ein Porsche beim Rossfeldrennen

Als Beifahrer im spartanisch-engen Cockpit eines Rennwagens kann der Leser all die Höhepunkte des Rossfeldrennens vor seinen Augen vorbeiziehen lassen: den Kampf um die Tagesbestzeit, den Sieg in der EBM-Wertung, den Infight um die besten Platzierungen in der Klasse oder bloß die Freude am olympischen Gedanken. Und er hört die Geschichten, Erlebnisse und Anekdoten, die Augenzeugen jener glanzvollen Ereignisse zum Besten geben.

 

Bildband Mythos Rossfeldrennenweiterlesen

Voralpin – Alpin – Hochalpin

 von Sepp

Bildband Landkreis Berchtesgadener Land

 

Ein neuer Bildband aus dem Verlag Anton Plenk widmet sich dem gesamten Landkreis Berchtesgadener Land.  15 Fotografen, darunter Marika Hildebrandt und Rosa und Hans Führmann von der RoHa Fotothek, bebildern die Texte von Albert Hirschbichler.

Bildband: Landkreis Berchtesgadener Land

Bildband: Landkreis Berchtesgadener Land

Voralpin – Alpin – Hochalpin

 

Das Buch ist in drei Abschnitte gegliedert. Unter dem Attribut Voralpin wird der klassische Rupertiwinkel vorgestellt, der Alpine Bereich weiterlesen