Kultur

Rorategang in Berchtesgaden

Jeden Freitag im Advent ist in der Pfarrkirche St.Andreas in Berchtesgaden ein Rorateamt.Heute morgen machen wir uns im Dunkeln auf den Weg dorthin.Von allen Seiten sieht man Leute huschen und viele haben ein Lichtlein dabei.Die Kirche ist mit vielen Kerzenlichtern ausgestrahlt und es ist eine ganz besondere Atmosphäre.Alpenländische Volksmusik umrahmt das Rorate und sogar die Kleinsten aus der Grundschule besuchen das Amt,nicht zuletzt,weil es dann im Pfarrhaus ein Frühstück für die Kinder gibt.Nach einer Dreiviertelstunde gehen wir wieder hinaus ins Morgengrauen und sind ein bischen mehr auf die kommende Weihnachtszeit eingestimmt.

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.