Ausflugstipps

Der Thumsee brennt

Alle Jahre wieder ein Highlight – das Klassik Open Air Konzert der Bad Reichenhaller Philharmonie

Samstag, 24. Juli 2010, 19:30 Uhr, Thumsee, Bad Reichenhall

Am Samstag, 24. Juli 2010 ab 19:30 Uhr gibt die Bad Reichenhaller Philharmonie unter der Leitung von Chefdirigent Thomas J. Mandl ihr jährliches Sommernachtskonzert am Thumsee. Berühmte Melodien verbinden sich mit der atemberaubenden Bergkulisse zu einer unvergleichlichen Atmosphäre. Spätestens wenn das Alpenglühen verblasst und Sprengmeister Roman Winkler sein großes Feuerwerk über dem Thumsee zündet, lässt der Zauber dieser Sommernacht niemanden unberührt.

Am Thumsee gibt es keine Parkmöglichkeit für Autos, deshalb fahren ab 18.00 Uhr vom Bad Reichenhaller Festplatz und vom Parkplatz der Rupertus-Therme kostenlose Shuttle-Busse.

Erfahrene Konzertbesucher bringen außer einem Picknickkorb auch Decken oder Sitzkissen mit und platzieren sich rechtzeitig auf der festlich ausgeleuchteten oberen Madlbauer-Wiese. Natürlich werden auch die Wirte am Thumsee ihren Teil zu einem gelungenen Abend beitragen, hier ist allerdings rechtzeitige Reservierung dringend geboten.

Kein Vorverkauf! Der Eintritt für Kinder ist frei, für Erwachsene beträgt der Eintritt an der Abendkasse inklusive Bus-Shuttle und Feuerwerk € 12,-.

Als Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist vorgesehen Samstag, der 31. Juli 2010.



Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.