Ausflugstipps

Kunsteisbahn Königssee eröffnet

Um 11:30 Uhr war es soweit… Olympiasieger Felix Loch rodelte auf der umgebauten Kunsteisbahn Königsee als Erster hinunter. Es war ein Ehre für ihn, wie er in den begehrten  Interviews der Presse von der ersten Fahrt berichtete. Noch vor zwei Wochen sah die Bahn nicht so aus, als würde man es rechtzeitig schaffen, aber letzte Woche konnte die Bahn, deren unterer Abschnitt komplett neu gebaut wurde, eingeeist werden. Zwischenzeitlich über zweihundert Arbeiter hatten den Zeitplan einhalten können, sagte Generalsekretär und Sportdirektor des Bob und Schlittenverband für Deutschland (BSD) e.V.  Thomas Schwab. Man ist stolz auf die neue Bahn und freut sich auf die kommenden Wettkämpfe.  Im 5. und 6. Januar  2011 findet der Viessmann Rennrodel Weltcup statt, und vom 14.bis 27. Februar kämpfen die Athleten um die BAUHAUS FIBT World Championships 2011 im Bob und Skeleton.       Wir sehen uns doch dann, oder? Frohes Fest und rutscht gut ins neue Jahr;-) ! Euer Fred

Olympiasieger Felix Loch ist begehrter Interviewpartner
Olympiasieger Felix Loch ist begehrter Interviewpartner
Thoamas Schwab vom BSD gibt Auskunft
Thoamas Schwab vom BSD gibt Auskunft
große Baustelle Anfang Dezember, aber geschafft!!!
große Baustelle Anfang Dezember, aber geschafft!!!

Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.