Berge

Alpine Pearls gewinnt WTTC-Award

World Travel & Tourism Council (WTTC) zeichnet Verein für nachhaltiges Reisen im Alpenraum für sein umweltfreundliches Destinationsmanagement aus.

 

Mit dem E-Bike unterwegs
Mit dem E-Bike unterwegs

 

Mit gutem Beispiel voran gehen: Auf dem Welttourismusgipfel in Las Vegas gab das World Travel & Tourism Council (WTTC) soeben die Gewinner seines diesjährigen Tourism for Tomorrow Awards bekannt: In der Kategorie „Nachhaltige Destinationsentwicklung“ wurde Alpine Pearls mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Eine 22-köpfige Jury bewertete das Engagement von Alpine Pearls, dem Verein von 24 Mitgliedsorten im Alpenraum, die für sanft-mobilen, nachhaltigen Urlaub stehen, als überaus herausragend und beispielhaft. Wie Bad Reichenhall so gehört auch Berchtesgaden zu den Gründungsmitgliedern der „Alpinen Perlen“. Beide Orte sind nach wie vor die einzigen, die sich deutschlandweit den strengen Kriterien für Nachhaltigkeit und Klimaschutz verschrieben haben, die sich die  Mitgliedsorte auferlegt haben.

Sanft mobil kann man im Berchtesgadener Land auf den E-Bikes des Anbieters movelo unterwegs sein. Entspanntes Radeln mit Trittunterstützung – ein Riesenspass.

 

Eure Isabel BGLT

 



Nachdem ich beruflich und privat viel von der Welt gesehen habe, weiß ich, was das Berchtesgadener Land alles zu bieten hat , und wie gut man hier lebt. Die wunderbare Natur und Ursprünglichkeit begeistern mich, und ich gebe diese Begeisterung gerne auch an unsere Besucher und Gäste weiter.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.