Kultur

TV-Tipp: „Gsund und guad“

Filmautor Werner Teufl ist auf der Suche nach „Gsund und guad“ und wird unter anderem bei der Naturgärtnerei Ziegler in Anger-Aufham im Berchtesgadener Land fündig. Martin Altendorfer zeigt, wie ohne chemische Zusätze gesundes und hervorragend schmeckendes Gemüse in seiner Gärtnerei gezogen wird. Allein beim Hinschauen läuft einem schon das Wasser im Munde zusammen.

 

Gemüse Teller
Gemüse Teller

 
Wie der Name „die naturgärtnerei“ schon sagt versucht Familie Altendorfer, mit und nicht gegen die Natur zu arbeiten. Die Natur ist ein Wunder und Martin Altendorfer versucht immer wieder, ihr Geheimnisse zu entlocken und diese in den Produktionsablauf einzubauen. Schonender Umgang mit Ressourcen und nachhaltigen Engagement für die Natur stehen bei „die naturgärtnerei“ in Anger-Aufham im Mittelpunkt.

 

Martin Altendorfer
Martin Altendorfer

 
Am Freitag, den 27. Mai 2011 um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen in der Sendereihe Landgasthäuser.

 

Viel Spaß beim Zuschauen, Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.