Ausflugstipps

Sanierungsarbeiten am Wimbachschloss

Die denkmalgeschützte Berggaststätte „Wimbachschloss“ im Nationalpark Berchtesgaden wird im Jahr 2011 umfangreich saniert. Der Rohbau des neuen Anbaus ist bereits fertig gestellt (Bild), im Hauptgebäude legen Mitarbeiter des Denkmalschutzes derzeit historische Wandmalereien frei.

Wimbachschloss Anbau
Wimbachschloss Anbau

Die Balkenbohlendecken bleiben auch nach der Sanierung erhalten und werden aus statischen Gründen durch verdeckt liegende Stahl- und Holzkonstruktionen unterstützt. Ab Ende Juni steht die Restaurierung der Außenfassade auf dem Programm. Ebenfalls in den nächsten Wochen werden die Installationen für Heizung, Sanitär- und Elektroanlagen eingerichtet.

 

Das Wimbachschloss wird 2012 wieder als Berggaststätte für Besucher des Nationalparks Berchtesgaden eröffnen. Wer also dieses Jahr ene Wanderung ins Wimbachtal plant, sollte seine Brotzeit nicht vergessen!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

2 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.