Kultur

Schweinsbraten mit Diplom

Bayerisches Schweinsbraten Diplom

Die bayerische Küche wird sehr geschätzt – von Bayern und dem Rest der Welt. Der Schweinsbraten ist dabei sicher das bekannteste und beliebteste bayerische Gericht. Doch wie wird er richtig zubereitet? Das kann man im Kochstudio von Josef Scholz in Bad Reichenhall erlernen. (Mehr Info unter www.kochenernaehrung.de)

Koch Josef Scholz
Josef Scholz in seinem Element - der Küche

Wir Blogger haben es ausprobiert und an einem Nachmittag das Zubereiten eines richtigen Schweinsbraten mit allem was dazugehört gelernt.

Braune Soße für den Schweinsbraten
Schweineknochen bilden die Basis für die Soße - das Herzstück eines Schweinsbratens

Schritt für Schritt erklärt Koch Josef Scholz die überraschen aufwändigen Vorbereitungen für so einen Schweinsbraten. Dabei macht die Soße die meiste Arbeit – als Laie möchte man das gar nicht meinen. Wir haben ganz schön gestaunt. Doch nur Zusehen war nicht – wir mussten alle ran und die Aufgaben wurden gerecht aufgeteilt.

Stephan Köhl kocht
Auch der BGLT-Chef Stephan Köhl muss schnipseln.

Neben dem eigentlichen Schweinebraten und der Soße galt es noch, das bayerisches Schmorkraut und die Semmelknödeln (oder „Semmelknödln“ – je nachdem ob man Karl Valentin oder Liesl Karlstadt recht gibt) zuzubereiten. Immer unter der fachkundigen und sehr informativen Anleitung von Koch Josef Scholz. Denn genau das ist sein Anliegen – dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer seiner Kochkurse Lust aufs richtige Kochen und Ausprobieren bekommen. Dabei legt er sehr viel Wert auf Lebensmittel und Produkte aus der Region. Und selbst unsere erfahrenste Köchin Waldi konnte noch etwas Neues von ihm lernen.

Kartoffelschälen ganz einfach
Kartoffelschälen ganz einfach

Koch Scholz zeigte uns, wie man Kartoffeln ganz schnell und einfach unter fließend kaltem Wasser nur mit den Fingern schälen kann – genial und einfach.
Neben dem Bayerischen Schweinsbraten Diplom gibt es noch zahlreiche andere Kurse, die man im Kochstudio buchen kann. Man merkt dem Koch dabei an, dass eine gesunde Ernährung und originales Kochen ihm wirklich eine Herzensangelegenheit ist.

Schweinsbraten
Schnell noch ein Foto und dann heißt es endlich "An Guadn"

Geschmeckt hat es vorzüglich und dass man nun die verschiedenen „Küchengeheimnisse“ weiß, wie es am Besten geht, ist sehr praktisch.

Bayerisches Schweinsbraten Diplom
Am Ende bekamen alle ihr Diplom überreicht.

Bestanden haben wir alle die Diplomprüfung und bekamen schließlich unser Bayerisches Schweinsbraten Diplom überreicht. So auch Autorin und Blog-Autorin Lisa Graf Riemann. Wer weiß, vielleicht spielt in einem ihrer nächsten Berchtesgaden Krimis ein Schweinebraten eine wichtige Rolle.
Servus und bis bald!
Christoph

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

3 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.