Kultur

Hohe Kunst am Ei

Ostermarkt im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall

60 Künstler und Kunsthandwerker aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Frankreich und der Schweiz präsentieren ihre „Hohe Kunst am Ei“ und vielfältigste andere Handwerkskunst am diesjährigen 24. Ostermarkt.

Ostermarkt im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall
Ostermarkt im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall

Im Königlichen Kurhaus Bad Reichenhall beginnt der Frühling, wenn der schönste Ostermarkt weit und breit seine Tore öffnet. Die künstlerischen Gestaltungstechniken finden kein Ende. Vom Sittich-Ei bis zum Straußen-Ei ist alles vertreten. Das simple Fruchtbarkeitssymbol „Ei“ wird in verschiedenen Techniken bemalt, gekratzt, gefräst, bestickt und mit Scherenschnitten verziert. Es entstehen florale und sakrale Motive, Märcheneier, Geburtseier, Reißverschluß-Eier und kalligraphische Meisterwerke.

 

Öffnungszeiten Ostermarkt:

  • Samstag, 25. Februar 2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar 2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Schaut vorbei, Es lohnt sich!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.