nicht kategorisiert

Bananenmilch aus Bergbauernmilch

Milchwerke ergänzen ihr Mischgetränke-Sortiment

Die Milchwerke Berchtesgadener Land, bekannt durch Ihre hochwertigen Bergbauernmilch-Produkte, haben ihr Sortiment an Milchmischgetränken ergänzt. Die Geschmacksrichtungen Schokolade und Vanille sind ja schon seit längerem auf dem Markt, seit kurzem gibt es jetzt auch Bananenmilch.

Bananenmilch
Bananenmilch der Milchwerke Berchtesgadener Land

Verkostung im Büro

Da die Pidinger Molkerei ein Partner der Berchtesgadener Land Tourismus ist, müssen wir natürlich immer über die neuen Produkte Bescheid wissen: Also haben wir heute bei uns im Büro die neue Bananenmilch verkostet. Und wir waren begeistert. Steffi zeigt ihr Urteil deutlich: Daumen hoch!

Steffis und die Berchtesgadener Bananenmilch
Steffi schmeckt die Berchtesgadener Bananenmilch

Babsi kann kaum genug davon kriegen.

Babsi lässt sich die Bananenmilch schmecken
Babsi lässt sich die Bananenmilch schmecken

Unser Prokurist, Thomas Sprinzing, stellt eine Kosten-Geschmacks-Rechnung auf und schließt positiv ab.

Prokurist Thomas Sprinzing
Prokurist Thomas Sprinzing

Und auch mir hat die Bananenmilch sehr gut geschmeckt.

Sepp und die Bananenmilch
Daumen hoch für die Berchtesgadener Land Bananenmilch

Gratulation an die Milchwerke Berchtesgadener Land in Piding, da ist euch wieder mal ein tolles Produkt gelungen!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

2 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.