nicht kategorisiert

Preisverleihung Videowettbewerb

Die schönste Abfahrt im Berchtesgadener Land

Wir haben sie gefunden, die schönste Abfahrt im Berchtesgadener Land: Roman Knopf filmte seinen Kumpel Daniel Ziemer beim Freeriden am Predigtstuhl und reichte den Film unter dem Titel A Stückal Heimat – One Day at Predax bei unserem Videowettbewerb ein. Damit überzeugte er die Jury, in der neben Vertreter der BGLT noch Max Reichl von Timeline Production, Simon Thußbass von der Mischfabrik und Ulrich Frantz vom Bayerischen Rundfunk saßen, und bekam den Hauptpreis: einen 1000 Euro Gutschein von RIAP Sport. Die Preisverleihung am 26. April fand im Park-Kino Bad Reichenhall statt.

Auf Platz zwei landete der Film Meine schönste Abfahrt im Berchtesgadener Land von Pawel Chabalowski aus Polen, der mit Kumpels, Skiern und Kamera am Jenner unterwegs war. Auf Platz 3 landete wieder ein Beitrag vom Predigtstuhl: Ride down the Predax von Wolfgang Nörig aus Bad Reichenhall.

 

Da es uns abgebracht erschien, weitere der eingereichten Videos auszeichnen zu müssen, verliehen wir noch drei Sonderpreise. Hier holte sich Axel Malcher aus Ruhpolding den Sieg mit seinem Video Hohes Brett :: Berchtesgadener Alpen :: 21märz2012. Platz zwei ging an Simon Eisch aus Piding für seinen Film Sleeping at Predax (schon wieder der Predigtstuhl). Besonderes Aufsehen erregte der Drittplatzierte in der Sonderkategorie: Zeno Roithmeyer aus Bad Reichenhall ist erst 14 Jahre alt, sein Film Götschen edit sehr spektakulär.

 

Gratulation an alle Gewinner und einen besonderen Dank an RIAP Sport und das Park-Kino in Bad Reichenhall! Unten könnt Ihr nochmal das Siegervideo ansehen! Alle Videos könnt Ihr auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DaPcLtC8_zo&list=UUZqWkxTjRrDcJZjxiUpfoSA&feature=plcp[/youtube]

 

Danke auch an alle Teilnehmer, und nicht verzagen, wenn Ihr keinen Preis gewonnen habt. Das war wahrscheinlich nicht der letzte Videowettbewerb der BGLT,

 

Euer Sepp BGLT

.Wolfgang Nörig aus Bad Reichenhall,

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.