Ausflugstipps

Philharmonie im sinfonischen Konzert und "on tour"

Donnerstag, den 3.5.2012 um 19:30 Uhr findet ein sinfonisches Abendkonzert in der Konzertrotunde am Kurpark in Bad Reichenhall statt.

Foto Bad Reichenhaller Philharmonie
Foto Bad Reichenhaller Philharmonie

 

Auf dem Programm stehen: J. Strauß – Ouvertüre zu „Die Fledermaus“, E. Grieg – Klavierkonzert a-moll op. 16 und L. v. Beethoven – Symphonie Nr. 8 F-dur op. 93 . Solist des Abends ist Christoph Declara, Klavier, Felix Spreng dirigiert das Konzert. Mit diesem Programm gastiert die Bad Reichenhaller Philharmonie am Samstag, 5.5.2012 um 20:00 Uhr  im Antretter Saal in Stephanskirchen. Inhaltlich spannt das Programm einen großen Bogen von der leichten Musik eines Johann Strauß junior und einer der beliebtesten Ouvertüren der Operettenliteratur, über das wunderbare Klavierkonzert von Edvard Grieg mit seinen einfühlsamen Melodien, einem der schönsten Klavierkonzerte, die es gibt. Zum Abschluss erklingt die wohl leichteste und lebensfreudigste Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Eigentlich als Klavierkonzert ursprünglich geplant, entschloss sich der Komponist für eine Sinfonie, wo hätte denn auch bei dieser orchestralen Vielfalt an Details noch ein Klavier Platz gehabt… Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Konzertgenuss in Bad Reichenhall oder, wenn Sie mögen, in Stephanskirchen. Wir wünschen Ihnen ein genussvolles Konzerterlebnis!

Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.