nicht kategorisiert

Das BGL bei der Buspromotion

Die Buspromotion in Mainz
Die Buspromotion in Mainz

Wie letztes Jahr fand auch heuer wieder die Buspromotion des Tourismusverbandes München-Oberbayern von 22. bis 26. Mai statt. Dort vertreten war natürlich auch das Berchtesgadener Land.

 

Wer sich nun fragt, was diese Buspromotion ist, dem sei es in wenigen Worten erklärt:

 

Die Tour der Buspromotion führte die oberbayerischen Touristiker von Nürnberg über Erlangen, Schweinfurt und Darmstadt bis nach Mainz. Dabei positionierte sich der Oldtimerbus in den Fußgängerzonen der Städte und präsentierte verschiedene oberbayerische Tourismusregionen wie das Berchtesgadener Land, den Chiemgau, das Chiemsee Alpenland, aber auch das Tölzer Land sowie das Starnberger 5-Seen Land und die Region Erding.

Die Buspromotion in Schweinfurt
Die Buspromotion in Schweinfurt

Über die gesamten fünf Tage der Promotionaktion konnten sich die Regionsvertreter um Organisator Franz Reil über traumhafte, sommerliche Temperaturen und Sonnenschein pur freuen, was sich auch in den Besucherzahlen am Stand deutlich bemerkbar machte.

 

Zum einen konnte man zahlreiche interessierte Besucher beraten, zum anderen konnte sich Christian Thiel und ich, als Vertreter für das Berchtesgadener Land, auch mit vielen Stammgästen über bereits gemachte Erfahrungen austauschen.

 

Alles in allem eine tolle, erfolgreiche, etwas andere Promotionveranstaltung auf die wir uns nächsten Jahr wieder freuen, wenn Oberbayern durch Süddeutschland tourt!

 

 

Euer Manfred, BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.