nicht kategorisiert

Klettersteigtage 2012 am Königssee

Erste Schritte am Drahtseil – mehr Sicherheit im Klettersteig

Sie sind oft draußen in den Bergen unterwegs beim Wandern und Bergsteigen? Das Klettersteiggehen interessiert Sie sehr, vielleicht haben Sie es auch schon ausprobiert, Ihnen fehlen jedoch noch ein paar grundlegende Tipps? Die kostenfreien Klettersteigtage 2012 in Schönau am Königssee bieten allen Bergsportinteressierten die Möglichkeit, mehr über diesen beliebten Sport zu erfahren.

Hängebrücke im Grünstein Klettersteig
Hängebrücke im Grünstein Klettersteig

Sowohl die Theorie als auch die Praxis wird an diesem Wochenende aus verschiedenen Perspektiven betrachtet: Sicheres Handling im Klettersteig, Material-Check, das zusätzliche Sichern von Kindern, Sturzdemonstrationen der Bergwacht u.v.m.

 

Mit Kindern im Klettersteig

Welches Kind möchte nicht mit der Familie einen aufregenden und unvergesslichen Tag erleben? Klettersteige erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Gesichert an einem Drahtseil, begeben sich sowohl die Kleinen als auch die Großen auf anspruchsvolle Wanderungen oder klettern im senkrechten Fels Leitern hinauf. Von der anspruchsvollen Wanderung am Drahtseil bis zu Leitern im senkrechten Fels, jeder findet sein persönliches Abenteuer. Insbesondere für Kinder ist das Klettersteiggehen ein spannender Sport, der sowohl physisch als auch psychisch konzentrierte Leistung erfordert. Und am Ende ist die Freude groß. Gemeinsam nach einem fordernden Aufstieg den Gipfel zu erreichen, lässt die Herzen von Erwachsenen und Kindern höher schlagen. Insbesondere diejenigen, die mit Kindern einen Klettersteig begehen möchte, sollten sich der Problematik an senkrechten Stellen, an denen Stürze auftreten können, bewusst sein.

 

1. Salewa Klettersteigschule Berchtesgaden

Korbinian Rieser, Leiter der SALEWA Klettersteigschule Berchtesgaden kennt das Risiko: „Die vermeintliche Sicherheit durch das Stahlseil führt zu einer subjektiven Gefahrenwahrnehmung und kann zu schweren Unfällen führen.“

Korbinian Rieser mit Kindern im Klettersteig
Korbinian Rieser mit Kindern im Klettersteig

Wichtig zu wissen: Mit wenigen Handgriffen können diese Unfälle verhindert werden. Speziell für die Nutzung mit Kindern kommt es auf die richtige Anwendung des Sicherungsmaterials an, um eine Fehlanwendung auszuschließen. Hinzu kommen weitere altersspezifische Eigenheiten: Kinder haben eine kürzere Arm- und Beinlänge, weniger Ausdauer und Geduld.

 

Patrick Jost, Leiter des Hindelanger Bergführerbüros, ruft die Eltern in die Pflicht: „Auch beim Klettersteiggehen ist es wie in allen Bergsportarten, solange nichts passiert, ist die Welt in Ordnung. Nach einem Unfall weiß man erst, was man falsch gemacht hat. Leider ist es in den meisten Fällen dann zu spät und dies ein sehr schmerzhafter Lernprozess. Ich würde mir wünschen, dass sich gerade Eltern fundiert informieren und die ein oder andere Ausbildung besuchen, bevor sie mit ihren Kindern in einen Klettersteig gehen.“

 

Salewa Klettersteigtage vom 7. bis 8. Juli in Schönau am Königssee

Die SALEWA Klettersteigtage in Berchtesgaden widmen sich genau diesem Auftrag. Gemeinsam mit professionellen Partnern richten sich die kostenfreien Informationstage an Familien, Kinder und Jugendliche, die sich rund um das Thema Klettersteiggehen informieren möchten.

 

Vom 7.-8. Juli 2012 bieten alle Partner ein umfangreiches Programm:

  • DAV-Kletterturm
  • Sturz- / Bergrettungsdemonstrationen der Bergwacht Berchtesgaden am Hanauerstein
  • ALPIN-Kinderquiz zum Thema Klettersteig mit „Olaf klärt das schon“!
  • Kinderschminken und -malen am Family & Friends-Stand von alpetour
  • Slackline-Wettbewerb mit Slackline-Tools
  • Kurzvorträge rund um das Thema Klettersteig & Risiken am Berg
  • ÖAV-Hüpfburg mit Kletterelementen
  • SALEWA-Testcenter für Klettersteig-Produkte
  • große Tombola mit attraktiven Preisen
  • u.v.m.

Zudem gibt es an beiden Tagen eine Auswahl an geführten Touren:

  • Workshop „Sicher mit Kindern im Klettersteig“
  • Familienbergtour / Stahlhaus-Runde (Halbtagestour)
  • Klettersteig-Tour zum Hochthron (Tagestour nur am 08.07.2012)

Alle geführten Touren können ab Mai 2012 unter: www.alpin.de/klettersteigtage2012 gebucht werden.

Im Isidor Klettersteig am Grünstein
Im Isidor Klettersteig am Grünstein

„Wir sind sicher, dass Salewa und wir als Bergschulen hier innovativ agieren. Solch ein Event gibt es nicht von der ‚Stange‘. Gespickt mit Bergsteigerkompetenz – man kann sich zwei Tage informieren, aber auch gleich das Ganze in der Anwendung lernen“, so Patrick Jost und Korbinian Rieser.

 

Pressemitteilung Salewa Deutschland

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.