Das Königliche Kurhaus der Alpenstadt Bad Reichenhall
nicht kategorisiert

Boarischer Tanzbod’n in der Alpenstadt

Das Königliche Kurhaus der Alpenstadt Bad Reichenhall
Das Königliche Kurhaus der Alpenstadt Bad Reichenhall

Der GTEV Saalachthaler Bad Reichenhall und die Kur-GmbH Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain veranstalten gemeinsam einen Bayerischen Tanzabend:  „Boarischer Tanzbod’n“ heißt der vergnügliche Abend am Freitag, den 2. Oktober ab 19:30 Uhr im Königlichen Kurhaus der Alpenstadt Bad Reichenhall.

Die Hallgrafen Musikanten und die Weissngroana spielen abwechselnd zum Tanz auf. Die Gäste der Veranstaltung sind eingeladen das Tanzbein zu schwingen und einen herrlich bayerischen Abend in königlichem Ambiente zu erleben.

Die Hallgrafen Tanzlmusi
Die Hallgrafen Tanzlmusi

Für Bayerische Brotzeit und Getränke mit Barbetrieb sorgt der Trachtenverein.  Karten für die Veranstaltung erhaltet Ihr vor Ort in den Bad Reichenhaller und in der Bayerisch Gmainer Touristinfos

  • Touristinformation in der Wittelsbacherstr. 25, 83435 Bad Reichenhall
  • Touristinformation in der Wandelhalle im Königlichen Kurgarten, 83435 Bad Reichenhall
  • Touristinformation im Haus des Gastes, 83457 Bayerisch Gmain

oder telefonisch unter: +49-8651-6060 sowie online unter www.bad-reichenhall.de. Der Preis liegt bei 9 € pro Person. Veranstaltungsort ist das Königliche Kurhaus, Kurstraße 2 – 6, 83435 Bad Reichenhall!

Tracht ist ausdrücklich erwünscht!

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.