Berge

Herrliches Naturschauspiel und Bergmesse auf der Mordaualm

Sonnenaufgang 007
Ein doppelter Regenbogen über der Reiter Alm

Dieser Tage hatten wir eine Stimmung am Himmel,wie gemalen. Zuerst war Richtung Göll alles rot, mit gelb . Und 5 Minuten später war über der Reiter Alm ein doppelter herrlicher Regenbogen zu sehen und die ganze Reiteralm war im Sonnenlicht.

Sonnenaufgang 009
Die Sonne geht hinter dem Hohen Göll auf

Anschließend machten wir eine Wanderung zur Mordaualm. Am Leyererparkplatz starteten wir und gingen ein Stück den Forstweg rein. Dann zweigten wir einen Waldweg links weg und wanderten einen wunderschönen Pfad immer nach Westen, leicht ansteigend. Bevor man zum “Wachterl” runter sieht, muß man rechts auf ein Steiglein (Steindaube). Nun gings sehr steil hinauf und nach ca knapp einer Stunde waren wir auf den sogenannten “Dolinen”. Von hier ging’s weiter zur Lattenbergalm und dann zur Karspitze. Ca 1 1/2 Stunden benötigt man für diese Strecke.

Vom kleinen Gipfel mit Kreuz und Bänkchen hat man einen herrlichen Ausblick, besonders auch auf das Blaueis und Hochkaltergebiet. Dann gings auf der anderen Seite wieder runter bis zu Mordaualm. Hier fand dann auch die schöne Almmesse (Berggottesdienst) statt.

Sonnenaufgang 005
Bergmesse auf der Mordaualm

Die anschließende Einkehr beim Almkaser ist ein Muß und rundete den schönen Tag ab.

Sonnenaufgang 006
Stimmungsvoller Sonnenaufgang

Berg Heil Waldi

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.