Berge

Frühlings-Blumen und Kräuter

Margeriten, Storchenschnabel und Frauenmantel

Storchenschnabel Frühling Alpenblume im Nationalpark Berchtesgaden
Storchenschnabel

Im Nationalpark fand ich diese herrliche Blumenwiese mit dem „Storchenschnabel„.

Frauenmantel Alpenblume im Nationalpark Berchtesaden
Frauenmantel

Der „Frauenmantel“ ist nicht nur schön zum Anschauen,er ist auch eine hervorragende Heilpflanze für alle Frauenleiden, Muskelerkrankungen und eitrige Wunden.

Margeriten Alpenblumen im Nationalpark Berchtesgaden
Margeriten

Die „Margarite“ blüht im Frühling sehr lange und ist in der Vase eine dankbare Blumen, wenn man den „Geruch“ , den sie abgibt, übersieht.

 

Die Natur ist zur Zeit einfach „Paradisisch“, Eure Waldi

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

One Comment

  • Thomas Schenk

    So sieht Biodiversität aus ,leider gibt es solche Wiesen
    im 21 Jahrhundert immer seltener. Sowas ist über Jahrmillionen entstanden , und der Mensch zerstört so eine
    Vielfalt in einigen Jahrzehnten . LG Thomas

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.