Berge

Landgasthäuser zu Silvester

Nationalpark Berchtesgaden und Predigtstuhl im BR

Am Freitag, den 28. Dezember sendet das Bayerische Fernsehen um 19:45 Uhr eine weitere Episode der beleibten Reihe Landgasthäuser. Dabei sind auch zwei Locations im Berchtesgadener Land zu sehen:

  • Die Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden
  • Der Predigtstuhl in Bad Reichenhall als Winterwanderziel
Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden
Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden

 

Landgasthäuser zu Silvester

Auch weitere Orte sind in der halbstündigen Sendung zu sehen, unter anderem unsere Inzeller Nachbarn. Der Bayerische Rundfunk schreibt dazu:

 

„Mit einem lautstarken Salut verabschieden die Inzeller Böllerschützen das alte Jahr. In Ruhpolding werden bei einer heiteren Jagd „Wolpertinger“ zur Strecke gebracht, ehe ein spezieller Wolpertinger-Teller serviert wird.
Echtes Wild gibt es bei der Fütterung im Berchtesgadener Nationalpark zu sehen, wo die Hirsche zum Jahreswechsel eine Extraportion Heu bekommen.
Ein aussichtsreiches Ziel für Winterwanderer ist der Predigtstuhl bei Bad Reichenhall, auf den Deutschlands älteste Kabinenbahn führt.
In Eschenlohe treiben die Perchten in den Raunächten zwischen Weihnachten und Dreikönig ihr Unwesen. Einkehr hält Werner Teufl im malerischen Seehausen am Staffelsee, wo eine frische Renke auf den Tisch kommt. Im Langlaufparadies Jachenau bei Lenggries wartet ein Gamsbraten auf die Feinschmecker.
Den Silvesterausflug krönen Attraktionen des Tegernsees. Einer zünftigen Rodelpartie am Wallberg folgt das Pferdeschlitten-Rennen auf der Oswaldwiese in Rottach-Egern. Zum Aufwärmen bei Schweinebraten und einer frischen Maß darf der Besuch des herzoglichen Bräustüberls nicht fehlen, ehe ein brillantes Feuerwerk den nächtlichen See erleuchtet.“

 

Schaltet also ein, am Freitag, den 28. Dezember um 19:45 Uhr, die Landgasthäuser warten auf Euch!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.