Ausflugstipps

Musikvideodreh im BGL

First Class Ticket drehen Video zu The Road Song

Die Punkband First Class Ticket ist zurzeit der hellste Stern am Berchtesgadener Rock`n`Roll Firmament. Schon letztes Jahr habe ich euch im Blog über die Band berichtet, über ihren Musikvideodreh am Rossfeld zum Beispiel, oder auch über ihren Auftritt bei Chiemsee Rocks.

First Class Ticket
First Class Ticket

Insgesamt haben die fünf Jungs in den nunmehr 6 Jahren ihres Bestehens mehr als 150 Shows gespielt und dabei die Bühne mit Größen des Genres wie den Beatsteaks, Me First & The Gimme Gimme`s, Anti Flag, The Gaslight Anthem oder Bayerns Vorzeige-Rocker Stefan Dettl geteilt.

 

Musikvideodreh in Ramsau und Bischofswiesen

Das neue Video von First Class Ticket wurde zu The Road Song gedreht, einem Stück bei dem Sibbi, Sänger und Gitarrist der Band Itchy Poopzkid als Gastsänger fungiert. Seht es euch an: auch wenn Wolken und Regen während des Drehs den Himmel bedeckten, dürfte der ortskundige Kenner von Berchtesgaden und seiner Umgebung einige Plätze wiedererkennen.
 

 
Und? Habt ihr die Drehorte erkannt? Kleiner Tipp: Die Straßenaufnahmen wurden zum Großteil in Ramsau bzw. auf dem Weg von Ramsau nach Bischofswiesen aufgenommen. Und die Szenen, als First Class Ticket im Swimmingpool abrockt, sehen verdächtig so aus, als wären sie in im Pool eines mittlerweile leerstehenden, früher aber recht exklusiven Hotel in Bischofswiesen gedreht worden…

 

Auf alle Fälle: Schönes Video, toller Song, viel Erfolg weiterhin, Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.