Ausflugstipps

Freier Eintritt in die Lokwelt

Tag des offenen Denkmals in der Lokwelt

Am 8. September, dem „Tag des offenen Denkmals“, ist die Lokwelt Freilassing wieder bei freiem Eintritt zu besuchen. Ein buntes Programm erwartet die großen und kleinen Gäste: Otto Folzwinkler vom Verein „Stadtmuseum“ referiert zum Thema des Tages: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmäler“ über „Freilassings 16 Denkmale„. Die Vorstellung der Denkmäler beginnt um 10.00 Uhr im Seminarraum der Lokwelt (1.OG).

Turmtriebwagen Drehscheibe
Turmtriebwagen Drehscheibe

Von 11.00 – 15.00 Uhr ist die Modelleisenbahn auf Gleisstand 3, von 11.00 – 16.00 Uhr die Parkbahn im Außenbereich in Betrieb. Um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr finden die beliebten Demonstrationsfahrten mit der Drehscheibe, um 11.30 und um 14.30 Uhr die Besichtigungen der  Werkstatt des Vereins „Freunde des historischen Lokschuppens 1905 Freilassing“ e.V. statt. Auch ein Fahrzeug wird bewegt an diesem Tag: Der Turmtriebwagen TVT wird um 12.00 und um 14.00 Uhr auf der Drehscheibe gedreht. Anschließend an die  Präsentation darf er in der Werkstätte auf Gleis 19 besichtigt werden. Stündlich ab 11.00 Uhr ist der Fahrsimulator Nähe Gleis 15 in Betrieb. Die Programmpunkte, die sich im Außenbereich abspielen, können nur bei trockener Witterung stattfinden. Alle Aktivitäten bietet der Verein „Freunde des Historischen Lokschuppens 1905 e.V.„, dessen Mitgliedern bereits an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ausgesprochen werden soll. Dieser Aktionstag soll auch die Möglichkeit bieten, sich einen Überblick über  die verschiedenen Tätigkeitsbereiche des Vereins zu verschaffen: angefangen von dem Mitwirken in der Modellbahngruppe, über Fahrten mit der Parkeisenbahn, Aufsichts- und Führungsdienst, sowie einer Mitarbeit bei den „Montagsmechanikern“ in der Werkstatt reicht die Bandbreite an Vereinsaktivitäten. An einem Informationsstand kann man über den Verein Wissenswertes erfahren – gerne werden auch neue Mitglieder aufgenommen. Für das leibliche Wohl sorgt das Kurcafé Bad Reichenhall.

 

Sonntag, 8. September 2013, 10.00 – 17.00 Uhr

Bis zum 8. September gelten in der Lokwelt Freilassing noch die Sommer – Sonderöffnungszeiten: die Lokwelt kann dienstags bis freitags von 10-17 Uhr besichtigt werden. Ab 9. September gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: das Eisenbahnmuseum kann dann immer von Freitag bis Sonntag besichtigt werden.

 

Auf viele Gäste freut sich das Lokwelt-Team!

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.