nicht kategorisiert

Offizielle Alpenvereins-Karte

Alpenvereinskarte Nationalpark Berchtesgaden | Watzmann

Seit kurzem ist die neue Karte des Deutschen Alpenvereins für das Gebiet des Nationalparks Berchtesgaden rund um Watzmann und Königssee erhältlich. Die Karte im Maßstab 1:25000 bildet das komplette Wegenetz des Nationalparks Berchtesgaden ab, über 240 Kilometer bestens gepflegte und ausgeschilderte Wanderwege.

Alpenvereinskarte BY 21 – Nationalpark Berchtesgaden | Watzmann
Alpenvereinskarte BY 21 – Nationalpark Berchtesgaden | Watzmann

Das Wegenetz im Nationalpark bietet von leichten Wanderungen – zum Beispiel im Klausbachtal –  über klassische Bergtouren – zum Beispiel entlang der Kleinen Reibn oder im Steineren Meer – bis hin zu hochalpinen Touren wie der legendären Watzmannüberschreitung den passenden Weg für Wanderer und Bergsteiger aller Leistungsstufen.

 

Wanderwege und naturverträgliche Skitouren

Neben den Wanderwegen stellt die Karte auch Skitouren im Nationalpark Berchtesgaden dar, darunter die Skitouren-Klassiker auf die Watzmann Gugl und das Hocheck, auf die Hochalm und natürlich die Kleine und die Große Reibn. Die Auswahl der dargestellten Skitouren erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Berchtesgaden, so ist die Naturverträglichkeit der Touren gewährleistet.

 

Die Karte kostet im freien Handel 9,80 €, DAV-Mitglieder erhlaten die Karte für 5,95 €. In Berchtesgaden ist die Alpenvereinskarte mit der Kennziffer BY 21 u.a. bei folgenden Händlern erhältlich:

 

Natürlich könnt Ihr die Karte auch online beziehen, zum Beispiel über den DAV-Shop! Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.