Ausflugstipps

Die Schöpfung von Joseph Haydn

Und staunend sieht das Wunderwerk…

Am 12. Oktober gastiert die Bad Reichenhaller Philharmonie in Neuötting. Um 19 Uhr wird sie in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Neuötting Josephs Haydens berühmtestes Oratorium, „Die Schöpfung“ zusammen mit dem Chor der Chorgemeinschaft Neuötting aufführen. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von André Gold.

 

SA 12.10.2013 • 19.00 – Neuötting

Die_Schöpfung_2013

 

Chorgemeinschaft Neuötting, Chor
Bad Reichenhaller Philharmonie
Dirigent: André Gold (Neuötting)
Dirigent: Christoph Adt (Bad Reichenhall)

 

SO 13.10.2013 • 19.00 – Bad Reichenhall

Am 13. Oktober um 19 Uhr findet die Schöpfung unter der Leitung von Professor Christoph Adt, Künstlerischer Leiter und Chefdirigent der Bad Reichenhaller Philharmonie in der Stadtkirche St. Zeno in Bad Reichenhall statt. Haydns Meisterwerk, von Stardirigent Georg Solti einst als eine der zentralen Kompositionen der Musikliteratur bezeichnet, vereint in unübertroffener Weise sinfonische Virtuosität, chorale Wucht und solistischen Glanz. Seine Vertonung der Erschaffung der Welt verbindet musikalischen Witz, tiefe Religiosität, strahlende Lebensfreude mit der hörbaren Dankbarkeit für Natur und Sein.

Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.