Ausflugstipps

Berchtesgadener Advent eröffnet

Gestern wurde der Berchtesgadener Advent eröffnet. Kalt war es und Schnee lag und deswegen schmeckte der Glühwein besonders gut. Mein Geheimtipp: Probiert den Glühmost!

Eröffnung Berchtesgadener Advent Schlossplatz
Romantischer kann man sich die Eröffnung gar nicht vorstellen. Alles hat gepasst.

Vom Schloßplatz ziehen sich die Adventsbuden durch den gesamten historische Markt.

Eröffnung Berchtesgadener Advent Schlossplatz
Bude reiht sich an Bude und es ist schön, gemütlich über den Adventmarkt zu schlendern.

Es gibt viel zu entdecken und vor allem so leckere Sachen zum Essen!
Servus und bis bald!

Christoph

 

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.