Kultur

Bergweihnacht in Bischofswiesen

Weihnachten an der Kastensteiner Wand

Hoch über Bischofswiesen, umgeben von der imposanten Kulisse der Berchtesgadener Berge, können Gäste und Einheimische unverfälschte bayerische Tradition und Lebensart erleben und genießen. Alljährlich zur Weihnachtszeit laden die Bischofswieser Alphornbläser und ihre Sänger- und Musikantenfreunde zu einem stimmungsvollen Nachmittag mit Musik, Gesang und einer Hirtengruppe ein.

Bergweihnacht Bischofswiesen
Bergweihnacht Bischofswiesen

 

Mundartdichtung, Volksmusik, Hirtenfeuer

 

Hans Heiß, bekannter Mundartdichter aus Bischofswiesen, untermalt die Musikdarbietungen mit besinnlichen Geschichten zur Jahreszeit. Lauschen Sie beim Schein des wärmenden Hirtenfeuers den Weisen der Sänger und Musikanten, genießen Sie die Harmonie des Augenblicks und den atemberaubenden Blick auf die schneebedeckten Berge.

 

Termin: 28. Dezember 2013
Beginn: 16 Uhr

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos zur Bergweihnacht Bischofswiesen

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.