Ausflugstipps

Sonnenaufgang am Hochschwarzeck

Tipp für Frühaufsteher: Bergandacht am Sonntag, 6. Juli 2014, 6:15 Uhr

Stets ein Höhepunkt der 24-Stunden-Klassik-Wanderung im Rahmen des 4. Berchtesgadener Land Wander-Festivals ist die stimmungsvolle Bergandacht am Hirschkaser in Ramsau. Für den musikalischen Rahmen sorgen wiederum Ramsauer Weisenbläser.

Sonnenaufgang am Hochschwarzeck
Sonnenaufgang am Hochschwarzeck

Bergfahrt mit der Hochschwarzeck-Bergbahn von 4 bis 6 Uhr möglich

Wer neben der Bergandacht einen grandiosen Sonnenaufgang mit traumhaftem Panoramablick miterleben will, sollte früh aufstehen. Wer den ca. einstündigen Aufstieg ab Hochschwarzeck nicht in Kauf nehmen will, kann die Hochschwarzeck-Sesselbahn zwischen 4 und 6 Uhr in Anspruch nehmen.

 

Sonnenaufgang ist am Sonntag laut Kalender um 5:18 Uhr angekündigt. Die Hochschwarzeck-Sesselbahn bietet an diesem Tag Bergfahrten von 4 – 6 Uhr zum Sondertarif von 6  € pro Person an. Talfahrten sind zu den regulären Öffnungszeiten ab 9:30 Uhr möglich (Normaltarif  7  € ohne Kurkarte, 6,50 € mit Kurkarte).

 

Sarita BGLT

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”. Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsite für das Bergerlebnis Berchtesgaden aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.