nicht kategorisiert

Herbstlicher Spaziergang

Herbstanfang! Das muss man mit einem Spaziergang feiern. Der Königsseer Fußweg ist dazu ideal geeignet.

Königsseer Ache
Munter sprudelt die Königsseer Ache.

Der Fußweg führt immer die Königsseer Ache entlang. Es ist schön, vom Rauschen des Wassers begleitet zu werden.

Königseer Fußweg
Die langsam immer tiefer stehende Sonne bringt das letzte Blättergrün zum Leuchten.

Das ist eine meiner Lieblingsstellen des Fußweges. Das Grün der Bäume, die munter dahineilende Ache und der Weg mit seiner Biegung haben etwas sehr beruhigendes an sich. Wert, in einem Gemälde festgehalten zu werden – oder in einem Foto. Der Herbst ist doch die schönste Jahreszeit. Vielleicht ist das Berchtesgadener Land eine Herbst-Land. Die Jahreszeit, die am besten hierher passt.

Blick zum Hohen Göll
Die mit Schnee überzuckerten Berge strahlen durch die Bäume.

Rechts fließt die Ache und links sind die Berge zu sehen. Der Hohe Göll ist übernacht ganz weiß geworden. Mein Weg führt mich über die Seestraße zum Malerwinklrundweg.

Herbstlicher Königssee
Der Blick ist einfach immer wieder schön.

Warm scheint die Sonne auf die großen Steine am Ufer. Ich setze mich hin und genieße den Augenblick – oder zwei, oder drei.

Königssee im Herbst
Königssee im Herbst

Die herbstliche Stimmung ist wunderbar. Die Farben sind intensiv, die Luft ist klar und die Sonne angenehm.
Ich wünsche uns noch viele solcher schönen Herbsttage!

 

Servus und bis bald!
Christoph

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.