Berge

Wunderschöne Frühlingsblumen

Krokusse
Krokusse

Letzte Woche gingen wir zum ersten Mal wieder ohne Ski auf Tour und wanderten auf die Karspitze. Auf dem Weg in die Mordau blühten schon ganz viele Leberblümchen, ein paar Huflattich, Krokusse und Schlüsselblumen.

Seidelbast
Seidelbast
Buschwindröschen
Buschwindröschen

Schlüsselblumen auch heilkräftig
Schlüsselblumen, auch heilkräftig

Als wir dann höher kamen, blühte bereits der Seidelbast, Buschwindröschen und Schusternagein.

Schusternagein sind mit den Leberblümchen einer der ersten Blumen nach dem Winter
Schusternagein sind mit den Leberblümchen einer der ersten Blumen nach dem Winter

Oben auf den Schneid war als krasser Gegensatz sicher noch 2 m Schnee, der reingeweht als Wächte da lag. Auf dem Gipfel war es so warm, dass es mit dem T-Shirt noch zu heiß war. Ein herrlicher Frühlingstag mit Temperaturen fast wie im Sommer.

Berg Heil Waldi

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.