Lederhosentraining: Jetzt auch in Berchtesgaden
Ausflugstipps

Lederhosentraining am Kempinski Berchtesgaden

Lederhosentraining: Jetzt auch in Berchtesgaden
Lederhosentraining: Jetzt auch in Berchtesgaden

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden, das alpine Lifestyle-Resort am Obersalzberg, bringt das begehrte Lederhosentraining am Dienstag, 14. Juni 2016, nach Berchtesgaden. Die einstündige Open-Air- Sporteinheit startet um 19 Uhr auf der Mountain Gallery des Hotels. Leichte Fitness-Snacks und – Getränke von Thomas Walter runden die Veranstaltung kulinarisch ab. Eingeladen sind nicht nur die Gäste des Berchtesgadener Luxus Hotels, sondern als auch alle weiteren Sportbegeisterten. Auch der Rennrodler und mehrfache Olympiasieger Felix Loch nimmt am Training teil.

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden am Obersalzberg
Das Kempinski Hotel Berchtesgaden am Obersalzberg

Das Lederhosentraining ist ein angeleitetes Gruppenfitnesstraining, das der Berchtesgadener Fitness Trainer Klaus Reithmeier in München etabliert hat. Jeden Montag und Donnerstag versammeln sich zwischen 19 und 20 Uhr bis zu Tausend Leute im Englischen Garten und trainieren gemeinsam. Viele davon in Lederhose oder Dirndl-Gwand.

Lederhosentraining im Englischen Garten München
Lederhosentraining im Englischen Garten München

Klaus wird auf jeden Fall Lederhose tragen, wenn  er am Kempinski Hotel Berchtesgaden die Übungen vormacht.

Klaus Reithmeier | Lederhosentraining
Klaus Reithmeier | Lederhosentraining

Also: Wir sehen uns am m Dienstag, 14. Juni 2016, um 19 Uhr auf der Mountain Gallery des Kempinski Hotels Berchtesgaden, direkt neben der Abfahrtsstelle des Busses zum Kehlsteinhaus!

Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

  • Jens Bönsch

    Hallo,
    Wir vom Skiclub Schellenberg werden mit unseren 8 jugenlichen Athletinnen Aug jeden Fall dabei sein.
    Herzliche Grüße an Manuel Huber.

    Euer Jens Bönsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.