Der Rundumkaser auf der Bindalm
Kultur

Das Bayerische Fernsehen auf der Bindalm

Der Rundumkaser auf der Bindalm
Der Rundumkaser auf der Bindalm

TV-Tipp: Michael Harles und der BR auf der Bindalm

Am Donnerstag, den 14. September 2017, setzt BR Moderator Michael Harles seine spannende Wanderung zu den Almen im Berchtesgadener Land fort. Diesmal wandert er zur Bindalm und wieder lernt er Menschen mit interessantem Schicksal und klaren Grundsätzen kennen. Und er schweift sogar ein wenig vom Weg ab …”

Nach der Saletalm am Königssee letzte Woche stellt Regisseur und Autor Dr. Michael Appel mit Moderator Michael Harles nun die Bindalm im Klausbachtal mitten im Nationalpark Berchtesgaden den “Wir in Bayern” Zuschauern vor.

Eine Pinzgauer Kuh genießt die Sonne auf der Bidnalm
Eine Pinzgauer Kuh genießt die Sonne auf der Bidnalm

Bei seinem zweiten Almbesuch nutzt er den AlmErlebnisbus, der das Bergsteigerdorf Ramsau mit dem österreischischen Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer verbindet und auf seiner Strecke durch das Klausbachtal auch die Bindalm erreicht. Auf der Alm trifft Moderator Michael Harles das Senner-Ehepaar Lieserl und Sepp Wurm im Mösler-Kaser und Sennerin Martina Götz im Kressen-Kaser.

Blick vom Möslerkaser auf der Bindalm zu den Ramsauer Dolomiten
Blick vom Möslerkaser auf der Bindalm zu den Ramsauer Dolomiten

Der dritte und abschließende Beitrag über die Almen im Berchtesgadener Land wird sich dann der Stoißer Alm im Rupertiwinkel widmen, sobald ich das Ausstrahlungsdatum weiß, werde ich Euch natürlich informieren!

Der Beitrag über die Bindalm wird am Donnerstag, 14. September 2017, zwischen 16:15 und 17:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen in der Sendung Wir in Bayern ausgestrahlt. Schaltet Ein!

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

4 Kommentare

  • Helga Bertholdt

    Wir waren im letzten Jahr auf der bindalm-hatten dort ein kleines Klassentreffen-Jahrgang 1950 aus Hessen ….es war einfach toll ….herrliches Wetter, gutes Brot mit Speck ? und den Schnaps, kredenzt von der Sennerin

  • Bruno Reise

    Sehr schade, daß dieser Artikel erst heute bei Google Alert gesendet wurde. Wir waren bei unseren Besuchen (jährlich 2 – 3 x) in Weißbach b. Lofer schon sehr oft auf der Bindalm. Ob bei einer Wanderung zur Litz`l Alm oder auf dem Rückweg von Kammerlinghorn, ein Besuch der Bindalm ist meißt dabei. Und sollte es doch einmal etwas später werden, dann ist der Rückweg vom Hirschbichl mit dem Wanderbus nach Weißbach auch kein Problem. Es ist eine wunderschöne urige Alm, wo man ein gutes essen und danach einen gutschmeckenden Obstler genießen kann. Wir hätten die Sendung gern gesehen, aber leider wurde sie ja schon am 14. September 2017, zwischen 16:15 und 17:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt. Höchstwahrscheinlich werden wir wieder in 2 Wochen Gast auf der Bindalm sein. Bis dahin alles Gute für Sie.
    Herzlichst Marga und Bruno Reise aus Ilmenau / Thüringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.