Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Drehorte Lena Lorenz: Von weit her

 von Sepp
Drehort Marktschellenberg: Eva (Eva Mattes), Opa Leo (Fred Stillkrauth) und Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) © ZDF Bernd Schuller:

Drehort Marktschellenberg: Eva (Eva Mattes), Opa Leo (Fred Stillkrauth) und Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) © ZDF Bernd Schuller:

Lena Lorenz – Von weit her: Die Drehorte für Himmelsruh

Heute am 21. April 2016 um 20:15 Uhr sendet das ZDF den neuen Teil der Reihe Lena Lorenz. Von weit her heißt die nun bereits 5. Folge der Serie um die Hebamme Lena Lorenz. Wie bei allen vorherigen Folgen diente auch für die aktuelle Folge das Berchtesgadener Land als Kulisse für Himmelsruh.

Ich habe für Euch wieder die Drehorte der neuen Folge zusammengestellt.

•  Bauernhof von Eva Lorenz mit Lenas Hebammenpraxis: Ettenberg, Ortteil von Marktschellenberg
•  Eva und David beim Wandern:  Ettenberg, Marktschellenberg
•  Almwirt: Messnerwirt am Ettenberg direkt neben der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung
•  Lena bei der Beörde: Ortszentrum Marktschellenberg
•  Sportgeschäft: Ortszentrum des Bergsteigerdorfs Ramsau, ein tatsächliches Sportgeschäft
•  Das Kloster: Franziskanerkirche Berchtesgaden, ein tatsächlich noch aktives Kloster
•  Der Friedhof Berchtesgaden
•  Krankenhaus; Schönklinik in Schönau am Königssee

Immer wieder unterbrechen Luftaufnahmen – in der aktuellen Folgen auch vermehrt Nachtaufnahmen – die einzelnen Handlungsstränge und rücken die Landschaft der Himmelsruher Berchtesgadener Berge in den Vordergrund. Denn der eigentliche Star der Serie ist ja – neben der titelgebenden Lena Lorenz – das Bergdorf Himmelsruh. Dennoch kurz zur Handlung.

Lena Lorenz – Von weit her: Die Handlung

Lena Lorenz steckt in Renovierungsarbeiten für ihre eigene Pra­xis im Bauernhof, Eva und Basti planen Umbauarbeiten und Leo beschwört, er habe einen fremden Jungen auf dem Hof gesehen. Tatsächlich erkundet der kleine Anbessa seine neue Umgebung auf eigene Faust. Lena bringt das Kind zurück zu seiner Mutter Senait.

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und der kleine Anbessa (Ruben Felipe) © ZDF Bernd Schuller .jpg

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und der kleine Anbessa (Ruben Felipe) © ZDF Bernd Schuller .jpg

Mutter und Sohn müssen sich eine Unterkunft mit anderen teilen, obwohl Senait hochschwanger ist. Denn auch in Himmelsruh sind inzwischen Flüchtlinge untergebracht. Die Gemeinschaftsunterkunft soll nur eine Notlösung sein, aber momentan steht kein anderes Gebäude zur Verfügung. Als Senait an einer Infektion erkrankt, begleitet Lena sie ins Krankenhaus. Kur­zerhand beschließen Lena und Eva, die beiden Flüchtlinge auf dem Lorenz-Hof einzuquartieren.

Eva ist sowieso überraschend gut gelaunt, wie Lena findet. Schuld daran ist David, in den sich Eva verliebt hat und der mit ihr eine Reise plant. Ein lang gehegter Wunsch würde damit in Erfüllung gehen.

Eva (Eva Mattes) und David (Christoph Grunert) beim Wandern © ZDF Bernd Schuller

Eva (Eva Mattes) und David (Christoph Grunert) beim Wandern © ZDF Bernd Schuller

Doch Evas Reisepläne stoßen bei Lena auf we­nig Gegenliebe. Ausgerechnet jetzt will sie den Hof verlassen? Auch Basti hält den Reisezeitpunkt für ungünstig, wo doch gerade auf dem Hof so viel im Umbruch ist. Zwischen Mutter und Tochter kracht es mal wieder ordentlich. Freundin Julia hingegen hadert mit sich: Soll sie versuchen, mit ihrem Sohn, den sie zur Adoption freigegeben hatte, Kontakt aufzunehmen? Ihre Angst vor Ablehnung ist groß.

Kurze Zeit später müssen Senait und ihr Sohn zurück in die vorläufige Flüchtlingsunterkunft. Lena erinnert sich, dass Julia das ortsansässige Franziskaner-Kloster erwähnt hatte. Da dieses so gut wie leer steht und die Kirche das Gebäude of­fenbar veräußern will, wäre es eine mögliche zukünftige Bleibe für Flüchtlinge. Der Haken dabei ist nur, dass Vinz Huber als Investor eine Option auf das historische Gebäude hat. Und auf Huber ist Lena nach wie vor nicht gut zu sprechen.

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und Vinz Huber (Michael Roll) © ZDF Bernd Schuller

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und Vinz Huber (Michael Roll) © ZDF Bernd Schuller

Also viel Spaß bei Episode 5 von Lena Lorenz. Nächste Woche geht’s dann weiter mit Episode 6! Lena Lorenz – Ein Fall von Liebe heißt die letzte Folge der zweiten Staffel, die nächsten Donnerstag dann wieder um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird.

Euer Sepp

1 Kommentar

22. Mai 2016um11:02 von Johannes Kurz

Sollte eine Szene mit Pferden benötigt werden wäre zum empfehlen, der Reiterhof Eckbauern Lehen. Zur Zeit würde auch junger Scheckenhengst mit acht Wochen zur Verfügung stehen.
Tel: 0171 5388240

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*