St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Kulturschmankerl
Sepp Wurm

Wenn es Nacht wird auf St. Bartholomä

 von Sepp
Abendruhe an den Bootsgaragen am Königssee

Abendruhe an den Bootsgaragen am Königssee

Berchtesgadener Kulturschmankerl: Die Königsserenade

Wenn Ihr den Königssee und die Halbinsel mit der weltberühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä mal ganz anders erleben wollt, habe ich einen besonderen Tipp für Euch: Die Königsserenade!

Sobald die letzten Schiffe in den Bootsgaragen an der Seelände festmachen, kehrt Ruhe ein am tagsüber so belebten See. Ganz still liegt er da zwischen den steilen Felswänden der Berchtesgadener Alpen: Unser Königssee! Die Halbinsel Hirschau mit der Kirche St. Bartholomä ist dann von der Zivilisation abgeschnitten. Zu Fuß kommt man dort nicht hin (oder nur sehr alpin)! Ihr könnt aber dennoch die unglaubliche Ruhe und Erhabenheit dieses Ortes entdecken: Und zwar bei der Königsserenade, einer abendlichen Erlebnisfahrt über den Königssee!

Die Königsserenade ist ein echtes Berchtesgadener Kulturschmankerl: Schon die Fahrt in die Dämmerung mit dem lautlosen Elektroboot über den spiegelglatten See ist ein echtes Erlebnis. In der Wallfahrtskirche St. Bartholomä auf der Halbinsel Hirschau erwartet euch anschließend ein exclusives Konzert mit Bläsern, Stub’n-Musi und Gesang. In der historischen Gaststätte St. Bartholomä werdet Ihr danach bei musikalischer Begleitung mit einem 4-Gänge-Menü verwöhnt.

Königsserenade: St. Bartholomä am Abend erleben

Königsserenade: St. Bartholomä am Abend erleben

Königsserenade am 14. Juli 2017: Romantische Abendfahrt über den Königssee

Am Freitag, den 14. Juli, habt Ihr die Möglichkeit, im Rahmen der Berchtesgadener Kulturschmankerl den Königssee von seiner schönsten Seite zu erleben. Der Abend wird folgendermaßen ablaufen:weiterlesen »

Sepp Wurm

Wenn es Nacht wird überm Königssee

 von Sepp

Abfahrt mit dem letzten Tageslicht an der Seelände Königssee

Wenn Ihr den Königssee mal von einer anderen Seite kennenlernen wollt, solltet Ihr eine der Abendfahrten buchen. Zum Beispiel die Fischerfahrt zum Fischer vom Königsee: Beladen mit 24 Personen fährt das kleine Schiff der Königsseeflotte, die „Ramsau„, nach St. Bartholomä zum Fischer vom Königssee. Im letzten Schein der untergehenden Sonne gleitet das Elektroboot geräuschlos über Königssee in die Nacht hinein. Der Bootsführer macht Euch dabei mit der Landschaft und der Umgebung vertraut. Und wenn die Passagiere brav sind, testet der Kapitän auch das Echo vom Königssee.

Fischerfahrt über den Königssee

Fischerfahrt über den Königssee

Nach etwa 35 Minuten erreicht die Fischerfahrt die Halbinsel Hirschau mit der weltberühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Wo sich tagsüber tausende Gäste tummeln, herrscht am Abend Ruhe und Stille.

Es herrscht Stille auf Sankt Bartholomä

Es herrscht Stille auf Sankt Bartholomä

weiterlesen »

Sepp Wurm

20 Jahre Heilige Nacht in St. Bartholomä

 von Sepp

Die Abendschau berichtet am 5. Dezember

Am Donnerstag, den 5. Dezember berichtet das Bayerische Fernsehen in der Abendschau zwischen 17:30 und 18:55 über die besinnlichen Veranstaltungen „Heilige Nacht in St. Bartholomä“.

Königssee und Sankt Bartholomä in einer Winternacht

Königssee und Sankt Bartholomä bei Nacht

Gedreht hat der Bayerische Rundfunk den Beitrag am Samstag, den 30. November. Redakteurin Brigitte Kornberger und ihr Kameramann Zvonimr Novakovic sowie Assistent Alexander Hupfeld beschreiben die besinnliche Advent-Veranstaltung als eine Reise in die Stille …

 

20 Jahre Hl. Nacht in St. Bartholomä

Die Lesung der Geschichte von der Heiligen Nacht in der Version von Ludwig Thoma in bayerischer Mundart erfolgt seit Beginn der Veranstaltungsreihe vor 20 Jahren durch Hans Stanggassinger. weiterlesen »

Sepp Wurm

Heilige Nacht auf Sankt Bartholomä

 von Sepp

Kulturschmankerl am Königssee

Die Weihnachtsgeschichte nach Ludwig Thoma, natürlich im bayerischen Dialekt vorgetragen, dazu Stubenmusi, Sänger und Weisenbläser in der Wallfahrtskirche Sankt Bartholmä auf der Halbinsel im Königssee. Und danach ein musikalisch untermaltes 3 Gänge Menü: Das ist die Heilige Nacht auf Sankt Bartholomä.

Königssee und Sankt Bartholomä in einer Winternacht

Königssee und Sankt Bartholomä bei Nacht

Winterromantik in der Adventszeit

Nahezu lautlos bringen Euch die Elektroboote der Königsseeschiffahrt nach Sankt Bartholomä. Ein Glühwein steht schon bereit, wenn Ihr unter dem Klang der Weisenbläser auf der Halbinsel Hirschau ankommen. In der historischen Kirche erlebt Ihr dann die Lesung der Weihnachtsgeschichte von Ludwig Thoma in bayerischer Mundart, begleitet durch Stubenmusi, Sänger/-innen und Bläsern. Schöner kann man sich nicht auf Weihnachten einstimmen!weiterlesen »