Ausflugstipps

AlpenKLASSIK 2010 vom 19. August bis 29. August

Das Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain und der Verein Sommerfestival AlpenKLASSIK e.V. laden ein zum gesellschaftlichen Höhepunkt, dem diesjährigen AlpenKLASSIK-Festival .

Ab heute zeigen namhafte Künsteler aus nah und fern ihr Können dem interessierten Publikum. Kurdirektorin Gabriella Squarra und der künstlerische Leiter des Festival Klaus Lauer haben das das diesjährige Programm in drei Teile untergliedert. Carte blanché à Pierre-Laurent Aimard, Übergänge-Letzte Romantik und Philharmonisches sind heuer die Themen, in denen zeitgenössisches und klassisches auf Spitzenniveau dargeboten wird.

Informationen zum Programm und Karten erhalten Sie u.a. bei der Tourist-Info Bad Reichenhall, Wittelsbacher Str.15, 83435 Bad Reichenhall, Tel.: +49 (0) 8651 606-151

AlpenKLASSIK: lebendig, ursprünglich.

Euer Fred

Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.