Ausflugstipps,  Kultur

Ohrenschmaus auf Burg Gruttenstein

Burg Gruttenstein präsentiert vom 2. bis 5. Juni 2011 das Burg Festival mit Worldmusic von Australien über Afrika bishin zu spannenden Crossoverprojekten heimischer, alpiner Volksmusik.

 

Burg Festival

 

Viele Konzerte mit Beiträgen aus Zimbabwe, Senegal, Guinea, Brasilien, Australien, Kroatien, Österreich und Deutschland warten an diesen drei Tagen auf ihre Hörerschaft im Berchtesgadener Land.

 

Mit viel Lebensfreude und Spaß findet im Rahmen dieses multikulturellen Festes rund um die Burg ein „Markt der Sinne“ mit Fair Trade Produkten und Handycraft statt. Große Erlebnisse bringt auch den kleinen Gästen das exotische Kinderprogramm mit Kamlereiten und Trommelworkshops. Feuerschlucker und Bauchtanz runden das Festival ab.

 

Unterstützt wird dieses Charity-Projekt von namhaften NGOs aus Österreich und Bayern, deren Hilfsprojekte in Afrika damit unterstützt werden.

 

Details zum Programm & den Künstlern gibt es auf www.bakota.at , www.didgefestival.de und www.burg-gruttenstein.com

 

Viel Spaß beim Lauschen und Genießen der kulturellen Vielfalt

Cordula BGLT

Ich bin seit 1994 im Tourismus tätig, anfangs in der Region Berchtesgaden-Königssee. Seit 1997 befasse ich mich mit den sog. “Neuen Medien”. Jetzt halte ich als Content Managerin die Markenwebsite für das Bergerlebnis Berchtesgaden aktuell. Durch Schulungen, Weiterbildung und die Zusammenarbeit mit unserer Agentur bleiben wir auch in den Sozialen Netzwerken immer am Ball. Ich freue mich auf weitere, interessante Erfahrungen, die ich gerne mit Euch teile.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.