nicht kategorisiert

Über´n Königssee und weiter

Obersee mit Fischunkelalm
Traumhafte Spiegelung am Obersee

So schön der Königsseee ist, noch idyllischer ist allerdings der Obersee. Es rentiert sich, bis Salet mit dem Schiff weiterzufahren und zum Obersee zu spazieren. Hinten sieht man schon das Ziel dieser kleinen Wanderung – die Fischunkelalm. Entlang des Sees führt ein Weg, dem man ganz bequem auch mit kleinen Kindern gehen kann.

Röthbachwasserfall
Tief stürzt der Röthbachwasserfall

Vor der Fischunkelalm sollte man aber einen kurzen oder besser einen langen Abstecher (weil es dort so schön und beeindruckend ist) zum Röthbachwasserfall machen. Von hoch oben stürzt das Wasser hinunter. Von der Wegabzweigung sind es gerade mal eine knappe halbe Stunde. Eine Brotzeit in der Fischunkelalm gehört dazu und wer will, kann sich im Obersee erfrischen. Es gibt sogar soetwas wie einen kleinen Strand am Ufer.

Blick zurück über den Obersee
Blick zurück über den Obersee

Der Blick zurück von der Fischunkelalm ist ein wirklich tolles Fotomotiv. 

Servus und bis bald!
Christoph

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.