Alpenstadt

Noch 3 Wochen bis zum 5. Rupertus-Thermen-Lauf 2011, Teil 2

Drei Wochen strukturiertes Training stehen Euch noch bis zum 27.August 2011 zum Rupertus-Thermen-Lauf zur Verfügung.
Die nächsten Trainingswochen für Eure Teilnahme am Halbmarathon können sich für Hobbyläufer und leistungsorientierte Freizeitsportler folgendermaßen gestalten. Diese strukturierte Form der Trainingsempfehlung soll Euch helfen, das selbst gestecktes Ziel leichter zu ereichen:

Ich möchte im Ziel ankommen
4 Wochen Trainingsempfehlungen
2.Woche ca. 43 km
Montag 60 min.  Dauerlauf (DL),  max. Herzfrequenz (HF)  von  75%,  ca. 8 km
Mittwoch 90 min.  DL,  max. HF von  75%,  ca. 12 km
Freitag 50 min. DL,  max. HF von  75%,   ca. 7 km
Sonntag 120 min. langer DL,  max. HF von  70%,   ca. 16 km.


Ich möchte eine Zielzeit von ca. 2 Std.
:
Trainingsdauerlauf / km 6:40 Minuten (min.), Renntempo / km 5:40 min.
2. Woche ca. 45 km
Montag 60 min DL ,  max. 75% HF,  ca. 9 km
Mittwoch 3 x 1000 m, 5:30 min,  mit Ein- und Auslaufen ca. 12 km
Freitag 50 min. DL, max. 75% HF,  ca. 8 km
Sonntag 10 km Testlauf ( Zielzeit 55 min.), mit Ein- und Auslaufen  ca. 16 km.


Ich möchte eine Zielzeit von ca. 1:45 Std.: Trainingsdauerlauf / km 5:50 min., Renntempo / km 4,42 min.
2. Woche ca. 49 km
Montag
60 min. DL, max. 70% HF,  ca. 10 km
Mittwoch 5 x  1000 m in 4:50 min., 400 m Traubpause, mit Ein- und Auslaufen insgesamt. ca. 14 km
Freitag 40 min. DL ,  max. 70% HF,  ca. 7 km
Sonntag 10 km Testlauf (Zielzeit 50 min.), mit Ein- und Auslaufen insgesamt  ca. 18 km.

Für den 5. Rupertus-Thermen-Lauf 2011 wünsche ich Euch z.B. mit Gymnastik eine ausgewogene Vorbereitung  mit viel Spaß
run with fun 🙂 Euer Holger
PS.: Die Trainingsempfehlung für die 3. Woche bekommt Ihr wieder ab Sonntag zu lesen :).
Wenn Ihr die nächsten 3 Wochen regelmäßig trainiert, könnt Ihr locker am 24 Std BGL Wander-Festival teilnehmen  :).

Mein Name ist Holger Schönthier, ich bin praktizierender Heilpraktiker und Sportheilpraktiker sowie Trainingsexperte mit Leistungsdiagnostik. Bis 2003 war ich Sportprofi im Biathlon, 1x Weltcupsieger, 2 x Europameister und 6facher Deutscher Meister. Das von mir entwickelte Therapie- und Trainingskonzept nutzen nicht nur Kaderathleten aus verschiedenen Nationalmannschaften, sondern ebenso Hobbysportler oder die, die es gerne werden möchten. Gemeinsam mit meiner Frau Margot Zeitvogel-Schönthier, Bewegungstherapeutin, therapieren und trainieren wir in Bad Reichenhall.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.