nicht kategorisiert

Gebirgsjäger beim Wander-Festival

Gebirgsjägerbataillon 232 unterstützt Wander-Festival

Zum dritten Mal findet heuer vom 30.08.-01.09.2013 das Wanderfestival im Berchtesgadener Land statt. Auch dieses Jahr unter Beteiligung der Bundeswehr. Durch den derzeitigen Auslandseinsatz in Afghanistan können die Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 232 aus Bischofswiesen jedoch nur unterstützend tätig sein und nicht aktiv mit Heeresbergführern teilnehmen. Teile des Hochgebirgszuges sind am Watzmann-Hocheck eingesetzt um dort die Teilnehmer mit einem Seilgeländer abzusichern und dafür zu sorgen, dass sich kein Teilnehmer zur Watzmann-Mittelspitze verirrt.

Gebirgsjäger der Bundeswehr beim Wander-Festival 2012
Gebirgsjäger der Bundeswehr beim Wander-Festival 2012

Von der Jägerkaserne aus unterstützen Teile der Verpflegungsgruppe der Gebirgsjäger die Organisatoren bei der Bereitstellung und Zubereitung von Getränken. Allein letztes Jahr wurden 325 Liter Kaffee und 1050 Liter Tee für die Wanderer gekocht und bereitgestellt. Etwa die gleiche Menge wird bei der dritten Auflage des Wanderfestivals notwendig werden, so dass für genügend Flüssigkeit gesorgt und ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

 

Autor: Jens Kinder

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.